Freitag, 21. Januar 2022

1. Länderspiel Amputierten-Fußball Deutschland vs. Belgien im Walldorfer Waldstadion

erstellt am Mittwoch, 10 Juni 2015

Walldorf. Die Nationalauswahl Deutschland Amputierten-Fußball hat zwar schon im Jahr 2014 an der WM in Mexiko teilgenommen - doch am 20. Juni 2015 um 18 Uhr findet das erste Länderspiel in Deutschland statt.


Seit Frühjahr 2014 trainieren in Hoffenheim jeden zweiten Donnerstag im Monat die Spieler, die in erreichbarer Nähe wohnen.

Auch Wochenend-Workshops der gesamten Mannschaft finden dort mehrfach im Jahr statt, um die Leistungen des Teams kontinuierlich zu verbessern. Möglich macht das die Bewegungsförderung für Amputierte von Anpfiff ins Leben e.V. mit der freundlichen Unterstützung von adViva.

Bereits drei Freundschaftsspiele haben zwischen Deutschland und Belgien schon stattgefunden. Das letzte Spiel im April 2014 hat Deutschland mit einem 4:1 klar gewonnen. "Lassen Sie sich die Begegnung Deutschland vs. Belgien nicht entgehen!", sagt Diana Schütz, die für den Bereich Bewegungsförderung für Amputierte zuständig ist.

Letzte Änderung am Mittwoch, 10 Juni 2015