Mittwoch, 27. Mai 2020

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Löwen verlängern mit Alexander Petersson

erstellt am Dienstag, 22 November 2016
Löwen verlängern mit Alexander Petersson AS Sportfotos

Linkshänder bleibt bis zum Sommer 2019 beim Deutschen Meister

Die Rhein-Neckar Löwen können auch in den kommenden beiden Spielzeiten mit Alexander Petersson planen. Der 36-jährige Linkshänder verlängerte seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2019.

„Alex ist ein Schlüsselspieler unserer Mannschaft. Wie wichtig er für uns ist, haben wir erst gestern wieder gesehen“, lobt Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter der Rhein-Neckar Löwen den zehnfachen Torschützen vom Vortag gegen die Füchse Berlin.  „Ich freue mich sehr, dass wir Alex weiter in unserer Mannschaft haben. Er ist ein absoluter Leistungsträger und Vorzeigeprofi. Gleichzeitig ist er für unsere jungen Spieler mit seiner Erfahrung ein wichtiger Führungsspieler“, kommentiert  Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann die Vertragsverlängerung des zweifachen Familienvaters.

„Meine Familie und ich fühlen uns in der Rhein-Neckar Region unheimlich wohl, deshalb war es mein Wunsch, meinen Vertrag bei den Löwen noch einmal zu verlängern. Ich habe noch immer richtig Lust auf Handball und hoffe, mit den Löwen nach der Meisterschaft auch in den kommenden Jahren noch weitere Erfolge zu feiern“, so der Isländer, der im Jahr 2012 von den Füchsen Berlin zu den Badenern gekommen war und in der laufenden Saison in elf Bundesligaspielen bisher 43 Tore erzielte.

Quelle: Rhein-Neckar Löwen

Letzte Änderung am Dienstag, 22 November 2016

Handball