Donnerstag, 25. Februar 2021

Bis 2023! Jannik Kohlbacher bindet sich langfristig an die Rhein-Neckar Löwen

erstellt am Freitag, 25 Oktober 2019
Jannik Kohlbacher Jannik Kohlbacher Bild: AS Sportfoto

Die Rhein-Neckar Löwen können langfristig mit Jannik Kohlbacher planen.

Der Kreisläufer hat seinen ohnehin noch bis zum Sommer 2021 laufenden Vertrag bei den Badenern vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

"Ich fühle mich bei den Löwen unheimlich wohl. Die Rhein-Neckar Region ist zudem meine Heimat und als Kind war es mein Traum, im Löwen-Trikot in der SAP Arena zu spielen. Sportlich haben wir eine fantastische Mannschaft und ehrgeizige Ziele für die Zukunft. Keine Frage, ich möchte mit den Löwen noch viele Erfolge feiern und will mit meiner vorzeitigen Verlängerung auch ein Zeichen setzen", so der 24-jährige Nationalspieler.

"Jannik zählt für mich heute schon zu den besten Kreisläufern der Bundesliga. Er ist noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung und wir können durchaus stolz sein, dass sich ein Spieler seiner Qualitäten langfristig zu unserem Verein bekennt", kommentiert Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter der Löwen die Entscheidung des gebürtigen Bensheimers.

"Jannik hat sich bei uns als absoluter Leistungsträger und Publikumsliebling etabliert. Er ist ein Gesicht der Rhein-Neckar Löwen und seine Vertragsverlängerung ist ein Zeichen für unser gesamtes Umfeld, den eingeschlagenen Weg erfolgreich fortzusetzen", so Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann. In der laufenden Saison erzielte Jannik Kohlbacher in zehn Bundesligaspielen bereits 47 Treffer für die Löwen.

 

PM Rhein-Neckar-Löwen

 

 

 

Letzte Änderung am Freitag, 25 Oktober 2019

Handball