Dienstag, 18. Januar 2022

Adler feiern erstmals die Herzenswoche

erstellt am Freitag, 10 Dezember 2021
Adler feiern erstmals die Herzenswoche AS Sportfoto

Es weihnachtet.

Die schönste Zeit im Jahr hat begonnen, der dritte Advent steht vor der Tür. Unmittelbar vor dem Fest der Liebe begeistern die Adler seit Jahren mit dem emotionalen „Spiel der leuchtenden Herzen“. Rund um das letzte Heimspiel vor Heiligabend werden dabei traditionell rot-blinkende Ansteckherzen für den gemeinnützigen Verein „Adler helfen Menschen e.V.“ angeboten. In der SAP Arena entsteht ein Bild mit Gänsehautgarantie. Leider werden wie im vergangenen Jahr auch beim diesjährigen Spiel gegen die Düsseldorfer EG am 23. Dezember keine Zuschauer in die SAP Arena sein dürfen. Für die Adler aber kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Vielmehr wollen wir erstmals eine ganze Woche im Zeichen der Nächstenliebe gemeinsam feiern und rufen daher die Herzenswoche aus.

Schon an den vergangenen beiden Heimspielen haben wir wieder Geschenke für die Kinderheime und Süßigkeiten für die Vesperkirche gesammelt. Auch morgen (Freitag, 10. Dezember) habt ihr nochmals die Gelegenheit, von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr original verpackte Geschenke an Eingang E (VIP-Eingang) abzugeben. In unserer Herzenswoche ab dem 17. Dezember werden wir eure großzügigen Spenden weitergeben. Dazu und zur Herzenswoche an sich werden wir in der kommenden Woche noch mehr verraten.

Gleichzeitig bieten wir ab Samstag, den 11. Dezember, 10.00 Uhr, wieder unsere Herztickets für das Spiel gegen die DEG zum Einheitspreis von einem Euro an. Dabei gilt das Motto: Macht die Arena voll. Wir wollen alle 13.600 Plätze unseres zweiten Wohnzimmers virtuell verkaufen. Die Abnahme von Herztickets ist pro Kaufvorgang nicht beschränkt. Selbstverständlich werden die Einnahmen vollumfänglich dem gemeinnützigen Verein „Adler helfen Menschen e.V.“ zur Verfügung gestellt. Sicher dir also dein Ticket und feiere mit uns virtuell das „Spiel der leuchtenden Herzen“, auch wenn das Ticket verständlicherweise nicht zum Eintritt in die SAP Arena berechtigt und nicht automatisch ein Ansteckherz inkludiert. Dafür weiten wir unseren Pre-Game-Stream beim „Spiel der leuchtenden Herzen“ gewaltig aus, sodass ihr euch auf jede Menge Highlights und gute Unterhaltung rund um diese besonders emotionale Partie freuen könnt. Unter allen Ticketkäufern werden Adler-Artikel von signierten Schlägern bis hin zu Helmen verlost.

Herztickets und Herzverkauf

Aber auch dafür haben wir eine Lösung parat. Denn gemeinsam mit den Fanclubs der Faninitiative und „Adler Fanclubs Aktiv“ übergeben wir die Herzen ab Samstag, den 11. Dezember, an verschiedenen Terminen für zwei Euro am Eingang E (VIP-Eingang). Höhere Beträge werden als freiwillige Spende für den guten Zweck selbstverständlich gerne angenommen. Natürlich findet die Übergabe der Herzen unter Berücksichtigung aller Corona-Bestimmungen statt. Ein Versand der Ansteckherzen ist aus logistischen Gründen leider nicht möglich. Parkmöglichkeiten stehen auf dem VIP-Parkplatz ausreichend zur Verfügung. Wer es zu den untenstehenden Terminen nicht an die SAP Arena schafft, hat über den gesamten Zeitraum auch die Möglichkeit, sich sein Herz im WHISTLE - Fanwear . Tickets (Q6Q7) zu sichern. Natürlich nur solange der Vorrat reicht. Dort ist zudem eine Spendenbox aufgestellt.

„Die Weihnachtszeit lässt uns alle etwas ruhiger und bedachter werden. Familie, Freunde, Freude und Herzlichkeit rücken verstärkt in den Fokus. Vor dem Hintergrund der Pandemie erscheinen uns diese Dinge wahrscheinlich noch bedeutender. Für uns und unseren gemeinnützigen Verein ´Adler helfen Menschen e.V.´ ist diese Phase im Jahr die wichtigste, fällt es einem in diesen Wochen doch ganz besonders schwer, Leid und Kummer zu ertragen. Mit dem ´Spiel der leuchtenden Herzen´ setzen wir in Nicht-Corona-Jahren einerseits optisch ein Zeichen. Andererseits genießt diese Veranstaltung bei der Mannschaft, den Fans, Freunden, Partnern und Sponsoren hohes Ansehen und steht stellvertretend für die unglaubliche Nächstenliebe, die in unserer Region praktiziert wird“, freut sich Matthias Binder, Adler-Geschäftsführer und 2. Vorsitzender von „Adler helfen Menschen e.V.“, über die veränderte Form der Umsetzung.

Die Termine des Herzenverkaufs in der Übersicht.

Samstag, 11. Dezember, 10.00 bis 16.00 Uhr
Sonntag, 12. Dezember, 10.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag, 14. Dezember, 16.00 bis 20.00 Uhr
Donnerstag, 16. Dezember, 16.00 bis 20.00 Uhr
Samstag, 18. Dezember, 10.00 bis 14.00 Uhr
Sonntag, 19. Dezember, 09.00 bis 13.00 Uhr
Dienstag, 21. Dezember, 16.00 bis 20.00 Uhr
Mittwoch, 22. Dezember, 16.00 bis 20.00 Uhr
Donnerstag, 23. Dezember, 10.00 bis 16.00 Uhr

Natürlich habt ihr auch jederzeit die Möglichkeit, Einzelspenden auf das untenstehende Konto zu überweisen:
Adler helfen Menschen e.V.
Volksbank Wiesloch EG
Konto: 31477 700
BLZ: 67292200
IBAN: DE07672922000031477700
BIC: GENODE61WIE

 

Adler Mannheim

 

 

Letzte Änderung am Freitag, 10 Dezember 2021

Eishockey