Diese Seite drucken

SV 98 Schwetzingen gewinnt auch viertes Testspiel ++ 4:1 vs. Spvgg. 06 Ketsch

erstellt am Samstag, 17 Februar 2018
SVS-Coach Michael Köpper kann mit der bisherigen Vorbereitung zufrieden sein. SVS-Coach Michael Köpper kann mit der bisherigen Vorbereitung zufrieden sein. Bild: lofi

Fußball-Verbandsligist SV 98 Schwetzingen blieb auch im vierten Vorbereitungsspiel ungeschlagen.

Am Mittwoch hatten die Schwetzinger im Nachbarschaftsduell den Landesligisten Spvgg 06 Ketsch zu Gast und gingen durch drei Tore von Patrick Hocker und einem Treffer von Alexander Knöbl mit 4:1 als Sieger vom Platz.

Den Gegentreffer der Ketscher besorgte der Winterneuzugang Daniel Marzoll, der vom Tabellenführer TSV Wieblingen an den Altrhein wechselte.

(lofi)

Letzte Änderung am Samstag, 17 Februar 2018