Samstag, 26. September 2020

Die SGK zeigt nach 1:6 Pleite gegen ASV Durlach Reaktion - 1:1 (0:0) beim FC Zuzenhausen

erstellt am Montag, 10 Oktober 2016
FC Zuzenhausen vs SG HD Kirchheim v. li. im Zweikampf Marcel Gessel (SG HD-Kirchheim) gegen Ramon Freymueller (Zuzenhausen). FC Zuzenhausen vs SG HD Kirchheim v. li. im Zweikampf Marcel Gessel (SG HD-Kirchheim) gegen Ramon Freymueller (Zuzenhausen). Bild: Siegfried Lörz

Die erste Chance der Partie hatten die Gastgeber durch Marcel Zuleger, der aus kurzer Entfernung am Tor vorbei schoss (4.).

Anschließend entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, bei dem beide Mannschaften offensiv spielten, aber kaum zu zwingenden Gelegenheiten kamen.

Die beste Chance für Kirchheim hatte Paavo Brummer, der nach einer Hereingabe von Marcel Gessel an Timo Mistele scheiterte (38.). Nach dem Seitenwechsel ging Zuzenhausen mit der ersten guten Torchance in Führung. Einen Schuss von Florian Jost konnte Alexander Jäger im Kirchheimer Tor noch parieren, doch nach der folgenden Hereingabe stand Marcel Zuleger goldrichtig und schob aus kurzer Entfernung zum 1:0 ein (58.).

Verbandsliga Nordbaden FC Zuzenhausen vs SG HD Kirchheim 09 10 2016 25550

FC Zuzenhausen vs SG HD Kirchheim - Kopfballduell Fabian Rausch (Zuzenhausen) gegen Patrick Berecko und Lukas Göttmann (beide SG HD-Kirchheim). Bild: S. Lörz

Nur drei Minuten später hätte Dominik Zuleger fast erhöht, schoss aber knapp vorbei. Kirchheim agierte in der Folge offensiver und war um den Ausgleich bemüht, brachte sich aber mit vielen unnötigen Fehlpässen selbst um gute Chancen. Stattdessen boten sich Zuzenhausen nun Räume für Konter. Fabian Rausch hatte die Vorentscheidung auf dem Fuß, doch sein Schuss wurde im letzten Moment geblockt (70.).

Stattdessen wurden die Kirchheimer Bemühungen doch noch mit dem Ausgleich belohnt. Gessel behielt frei vor Mistele die Nerven und schob zum 1:1 ein (81.). Dabei blieb es, da David Kiefer die letzte Chance der Gastgeber vereitelte, indem er eine Hereingabe spektakulär auf der Linie klärte (87.).


FC Zuzenhausen – SG Heidelberg-Kirchheim 1:1

FC Zuzenhausen: Mistele – Keusch, Freymüller, Himmelhan, Huwer, D. Zuleger, M. Zuleger, Jost, Holzer, Schneckenberger, Rausch (80. Wild)
SG Kirchheim: Jäger – Rehm, Berecko, Rau, Öztürk, Kiefer, Göttmann (70. Angermund), Gessel (88. Eray), Rehberger (90. Feßler), Aydingülü, Brummer (79. Yamada)

Tore: 1:0 M. Zuleger (58.), 1:1 Gessel (81.)
Schiedsrichter: Mika Forster (Oberderdingen)

 

Quelle: SG Heidelberg-Kirchheim

Letzte Änderung am Montag, 10 Oktober 2016

Verbandsliga Nordbaden