Donnerstag, 11. August 2022

Verbandsligavizemeister SV Spielberg gewinnt erstes Aufstiegsspiel beim FC Denzlingen

erstellt am Donnerstag, 09 Juni 2022
Archivbild: Die Spielberger haben sich eine gute Ausgangsbasis für das Rückspiel erarbeitet. Archivbild: Die Spielberger haben sich eine gute Ausgangsbasis für das Rückspiel erarbeitet. Bild: Alfio Marino

Mit 1:2 (0:2) gewann die Elf von Yannick Rolf die erste Begegnung vor stattlicher Kulisse, und zwar insgesamt verdient.

Schon vor der Pause überraschte der SVS mit einer feinen Leistung, die nach dem Wechsel nur wenig schwächer wurde. Souveräner Spielaufbau und Druck nach vorn prägten die Spielberger Aktionen. Die Führung besorgte Fabian Geckle nach 37 Minuten, als er sich entscheidend durchsetzte. Nur drei Minuten später erneut ein guter Spielzug und Sandro Weber gelang gar das 0:2. Spielbergs Defensive ließ wenig zu. Außer zwei Gewaltschüssen über den Kasten gab es für die Platzherren wenig zu erben.

In Hälfte zwei konnten sich die Denzlinger besser ins Szene setzen und erspielten sich nun einige Chancen. Nach einer Stunde allerdings Glück für die Einheimischen, als nach einem Spielberger Gegenangriff das vermeintliche 0:3 wegen angeblicher Abseitsstellung des Schützen Giuliano Krahl nicht anerkannt wurde. Kurz danach schlug es im Spielberger Gehäuse ein, als Alexander Koberitz mit prächtigem Schuss in den Winkel erfolgreich war.

In der Schlussphase kam ordentlich Spannung auf. Der mit Gelb verwarnte Krahl meckerte nach einer angeblichen Abseitsposition und musste mit Gelb-Rot vom Feld. Spielbergs Elf rettete den Vorsprung jedoch auch in Unterzahl über die Zeit.

Mit Hochspannung fiebert Spielberg jetzt dem Rückspiel vor heimischem Publikum am kommenden Samstag um 15:30 Uhr entgegen.

SVS: Moritz, Diringer, Weiß, Müller, Plattek (76. Fetzner), Geckle (90 + 3 Rolf), Veith, Weber (90 + 1 Weber), Ritter, Krahl, Leimenstoll (78. Seemann).

Tore: 0:1 Geckle (37.), 0:2 Weber (40.), 1:2 Koberitz (64.)
Schiedsrichter: Marc Packert

 

Quelle: SV Spielberg

 

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 09 Juni 2022

Verbandsliga Nordbaden