Mittwoch, 05. August 2020

Fabio Hechler vom VfB Gartenstadt spielt zukünftig für den SV Unter-Flockenbach

erstellt am Donnerstag, 02 Juli 2020
Fabio Hechler (gelb) im Kopfballduell mit seinem Laudaer Gegenspieler Max Heinzmann (weiß). Archivbild 2018/2019. Fabio Hechler (gelb) im Kopfballduell mit seinem Laudaer Gegenspieler Max Heinzmann (weiß). Archivbild 2018/2019. Bild: Berno Nix

sport-kurier. Eigentlich wollte Gartenstadts Fabio Hechler zum hessischen Verbandsligisten SG Unter-Abtsteinach wechseln.

Da der Club aus finanziellen Gründen in der Verbandsliga nicht mehr antreten wird und zukünftig nur noch mit einem Kreisligateam vertreten sein wird, hat Hechler erneut die Farben gewechselt.

Der ehemalige Spieler des FC Bensheim wird zukünftig für den ambitionierten Verbandsligisten SV Unter-Flockenbach auflaufen. Dahin waren bereits Nils Makan (SG Unter-Abtsteinach) und Behcet Öztürk (TSG 62/09 Weinheim) gewechselt.

Hechler lief für den VfB Gartenstadt in 48 Ligaspielen auf, kam dabei auf 8 Treffer.

 

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 02 Juli 2020

Verbandsliga Nordbaden