Sonntag, 26. Januar 2020

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Zur neuen Saison wird Andreas Backmann Trainer beim Verbandsligisten VfR Mannheim

erstellt am Montag, 13 Januar 2020
Andreas Backmann wird ab der neuen Saison 20/21 Trainer des VfR Mannheim Andreas Backmann wird ab der neuen Saison 20/21 Trainer des VfR Mannheim AS Sportfotos

sport-kurier. Die Trainersuche beim VfR Mannheim ist beendet.

Mit Andreas Backmann, der derzeit noch den Verbandsligisten FC Olympia Kirrlach coacht, ist sich der Club für die Saison 2020/2021 einig geworden. Bereits nach der Entlassung von Trainer Serkan Secerli (9./2019), war Backmann Wunschkandidat der Rasenspieler. Ein Engagement scheiterte, da der 43- jährige noch einen laufenden Vertrag bei den Kirrlachern hatte.

Backmann spielte zu seiner aktiven Zeit u.a. beim damaligen Zweitligisten 1. FC Saarbrücken (2000), dem Karlsruher SC, und einigen Ober- Verbandsligisten. Seine Trainerstationen waren der VfR Kronau, TuS Mingolsheim und FC Kirrlach, mit denen ihm in der Saison 2016/2017 der Aufstieg in die Verbandsliga gelang.

Mit ihnen steht Andreas Backmann derzeit auf Platz 11 der Verbandsliga Nordbaden. Trotz eines sehr gut bestückten Kaders bleiben die Mittelbadener hinter den eigenen Erwartungen zurück.

Der sportliche Leiter Hakan Atik wird die Mannschaft des VfR Mannheim, die derzeit Tabellenneunter der Verbandsliga Nordbaden ist, für die Rückrunde 2019/2020 coachen.

 

 

Letzte Änderung am Montag, 13 Januar 2020

Verbandsliga Nordbaden