Donnerstag, 12. Dezember 2019

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Neuer Vorstand beim VfR Mannheim gewählt - Boris Scheuermann übernimmt das Präsidentenamt

erstellt am Dienstag, 12 November 2019
von links: Präsident Boris Scheuermann und die geehrten Mitglieder Egon Meder, Günter Giloy, Friedrich Lutterkort von links: Präsident Boris Scheuermann und die geehrten Mitglieder Egon Meder, Günter Giloy, Friedrich Lutterkort Bild: VfR Mannheim/E.Nohe

Nach 3 Stunden war sie vorbei, die Jahreshauptversammlung des VfR Mannheim.

 

Neben zahlreichen Vorträgen der Abteilungen wurden auch Entlastungen, Neuwahlen und Ehrungen der Mitglieder durchgeführt.

Der bisherige Sportvorstand Boris Scheuermann bedankte sich im Namen des Vereins, in der Versammlung, herzlich für die geleistete Arbeit des langjährigen Präsidenten Ralf Auer, der vor wenigen Tagen aus persönlichen Gründen sein Amt niedergelegt hatte sowie beim langjährigen Geschäftsführer Sven Wolf, der seit dem 01.07.2019 von Nachfolger Timo Winheller ersetzt wird.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Boris Scheuermann unter großem Applaus der anwesenden Mitglieder zum neuen Präsidenten des VfR Mannheim gewählt. Des Weiteren wählte die Versammlung Arnulf Bonkart (Vorstand Finanzen) und Serkan Zubari (Vorstand Sport) in den Vorstand. Sven Gadow komplettiert den neuen Vorstand als neuer Schriftführer des Vereins.

Zum Ende der Versammlung wurden zahlreiche Mitglieder für Ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

 

VfR Mannheim /cb

 

 

 

Letzte Änderung am Dienstag, 12 November 2019

Verbandsliga Nordbaden