Dienstag, 22. Oktober 2019

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Achtelfinale-Pokalkracher zwischen Fortuna Heddesheim und dem VfR Mannheim

erstellt am Montag, 26 August 2019
Beim letzten Aufeinandertreffen siegten die Heddesheimer im Rhein-Neckarstadion mit 2:0. In dieser Szene Heddesheims Dennis Lodato (weiß) gegen Jonas Rehm (rot). Beim letzten Aufeinandertreffen siegten die Heddesheimer im Rhein-Neckarstadion mit 2:0. In dieser Szene Heddesheims Dennis Lodato (weiß) gegen Jonas Rehm (rot). Bild: Berno Nix

Gewinner der Partie winkt Spiel gegen den Drittligisten SV Waldhof Mannheim

Am Mittwoch, den 28.8.19 um 19 Uhr treffen an der Heddesheimer Ahornstraße zwei Schwergewichte der Verbandsliga Baden aufeinander. Zwischen der Fortuna aus Heddesheim und dem VfR Mannheim geht es im Badischen Pokal um den Einzug in das lukrative Viertelfinale des Badischen Rothaus-Pokal.

Lukrativ deshalb, weil der Gewinner gegen den Drittligisten SV Waldhof Mannheim kommen könnte, vorausgesetzt der gewinnt seine Partie am 5.9.19 gegen den Heidelberger Kreisligisten FV Nußloch.

Die Heddesheimer konnten am Sonntag beim Tabellenführer FC Astoria Walldorf II gewinnen und konnten so den ersten Saisonsieg erringen (1-2-1). Der VfR Mannheim ist nach vier Spieltagen zwar noch ungeschlagen (1-3-0), aber die drei Remis in Folge brachten auch nur drei von möglichen 9 Punkten.

Beide Teams zählen auch diese Spielzeit zu den Aufstiegskandidaten. Damit es am Ende auch ein Happy End gibt, müssen beide Mannschaften noch eine Schippe drauflegen.

In der letzten Saison trafen die beiden im Achtelfinale schon einmal aufeinander. Damals sahen knapp 550 Zuschauer einen spannenden Pokalfight, den am Ende die Heddesheimer mit 5:4 Toren (0:0/1:1/4:3) für sich entschieden. Der VfR hatte dabei in der Verlängerung mit 0:1 durch Marcel Gessel geführt (94.), ehe Simon Tüting mit einem Distanzschuss kurz vor Spielende der 1:1 (119.) Ausgleich gelang. Im Elfmeterschießen war dann Heddesheims Keeper Steven Stattmüller der gefeierte Held, als er zwei Elfmeter parierte.

Auf eigenem Platz mussten die Heddesheimer gegen den VfR in den Verbandsspielen noch nie den Platz als Verlierer verlassen (1-2-0).

Geleitet wird die Partie von Sonja Reßler.

Spielbeginn: VfR Mannheim - FV Fortuna Heddesheim, Mittwoch, den 28.8.19 um 19:00 Uhr. Heddesheim, Ahornstraße (Kunstrasenplatz).


FV Fortuna Heddesheim

 

 

 

Letzte Änderung am Montag, 26 August 2019

Verbandsliga Nordbaden