Samstag, 19. Oktober 2019

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Rückblick 3. Spieltag Verbandsliga Baden 2019/2020

erstellt am Montag, 19 August 2019
Heddesheims Andreas Adamek trifft zur 1:0 Führung gegen den 1. FC Bruchsal. Am Ender reichte es erneut nicht für die Fortunen - Endstand 1:1. Heddesheims Andreas Adamek trifft zur 1:0 Führung gegen den 1. FC Bruchsal. Am Ender reichte es erneut nicht für die Fortunen - Endstand 1:1. Bild: Alfio Marino

sport-kurier. In der Verbandsliga Baden gab es auch am 3. Spieltag einige überraschende Resultate.

So bezwangen die bislang sieglosen Zuzenhausener die hoch gehandelten Mutschelbacher durch einen Hattrick des eingewechselten Jacques Zimmermann mit 4:2 (0:1) Toren. Etwas überraschend auch der 4:2 Auswärtssieg des Aufsteigers VfR Gommersdorf beim FC Olympia Kirrlach.

VfB Gartenstadt - FC Astoria Walldorf II 1:3 (1:2)
Vorjahresmeister verliert Spitzenspiel
Der Vorjahresmeister Gartenstadt kassiert seine 1. Saisonniederlage. Tim Krohne brachte den VfB zwar per Strafstoß (25.) mit 1:0 in Führung, aber die Walldorfer drehten binnen einer Spielminute das Spiel durch zwei Treffer von Antlitz (34.) und Neuberger (35.). Bereits in der 54. Minute das 1:3 durch Debryill. Die Astorstädter ließen in der Folge nichts mehr zu und stehen nun mit 9 Punkten aus 3 Spielen an der Tabellenspitze.

 

FV Fortuna Heddesheim - 1. FC Bruchsal 1:1 (1:1)
Heddesheim weiter ohne Sieg
Die Heddesheimer treten auf der Stelle (0-2-1). In der ersten halben Stunde sahen die Zuschauer eine überlegene Heddesheimer Mannschaft, die durch Andreas Adamek in der 27. Minute in Führung ging. Fabian Geckle konnte nach einem Eckball aus 22 Metern "aus dem Nichts" zum 1:1 treffen (42.). In der 2. Halbzeit verflachte die Partie, beide Teams neutralisierten sich. Zwar gab es auf beiden Seiten noch einige brenzlige Situationen, aber ein weiterer Treffer fiel nicht.

 

SV Waldhof Mannheim II - SpVgg. Neckarelz 1:2 (0:0)
Aufsteiger Neckarelz überrascht die Liga
Im Aufsteigerduell zogen die Blauschwarzen gegen die SpVgg. den Kürzeren. Neckarelz ging durch zwei Treffer durch Kevin Diefenbacher (47./59.) mit 0:2 in Führung. Waldhof drängte, kam aber durch Sprecakovic nur noch zum 1:2 per Strafstoßtor (65.). Waldhof bleibt ohne Sieg (0-1-2), die Neckarelzer gewannen auch ihr drittes Spiel und stehen überraschend auf Platz 2 der Tabelle.

 

VfR Mannheim - SV Spielberg 2:2 (0:1)
Leistungsgerechtes Remis
Die Mannheimer kamen auch gegen den SV Spielberg über ein Remis nicht hinaus. Nach dem Mittwochspiel gegen Durlach-Aue (1:1), bleiben die Rasenspieler auch das 2. Heimspiel in Folge ohne Sieg. Ritter traf zum 0:1 (11.), aber Grimm gelang der 1:1 Ausgleich (42.). Mit dem Pausenpfiff fiel die erneute Führung der Spielberger durch Krahl (45.+1). Giordano gelang zumindest per verwandeltem Strafstoß das 2:2 (78.).

 

SpVgg. Durlach-Aue - TSG 62/09 Weinheim 0:0
Aue eine Halbzeit in numerischer Unterzahl
Da war auch etwas mehr drin für die Weinheimer, die in der "englischen Woche" die Ausbeute von 5 Punkten holte. Bei den Durlachern musste Dominic Cope in der 48. Minute mit gelbrot vom Platz. Durlach in Unterzahl, stellte taktisch um und agierte defensiver. Weinheim in der Schlussphase mit druckvollem Spiel auf den Siegtreffer aus, aber am Ende brachten die Hausherren das Remis mit Glück und Geschick über die Zeit.

Die weiteren Ergebnisse:

FC Olympia Kirrlach - VfR Gommersdorf 2:4 (2:1)
Aufsteiger Gommersdorf mit starker 2. Halbzeit
Tore: 1:0 Rödling (21.), 1:1 Max Schmidt (37.), 2:1 Zimmermann (44.), 2:2 Felix Schmidt (46.), 2:3 Max Schmidt (58.), 2:4 Felix Schmidt (90.)

VfB Eppingen - TSV Wieblingen 2:1 (2:1)
Arbeitssieg der Kraichgauer
Tore: 1:0 Palinkasch (27.), 1:1 Ryunosuke (37.), 2:1 Reinbold (44.)

FV Fortuna Kirchfeld - FC Germania Friedrichstal 1:1
Friedrichstal bleibt sieglos
Tore: 0:1 Höniges (24.), 1:1 Pavkovic (28.)

FC Zuzenhausen - ATSV Mutschelbach 4:2
Zimmermann mit Hattrick
Tore: 0:1 Leiss (2.), 1:1 Jacques Zimmermann (58.), 2:1 Jacques Zimmermann (62.), 3:1 Jacques Zimmermann (65.), 3:2 Weizel (70.), 4:2 Wild (90.+1)

 

 

 

Letzte Änderung am Montag, 19 August 2019

Verbandsliga Nordbaden