Montag, 23. September 2019

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Fortuna Heddesheim steht in Heidelberg-Kirchheim unter Erfolgsdruck

erstellt am Freitag, 12 April 2019
Im Hinspiel traf Toräger Cihad Ilhan (ganz links) 4 x ins Tor der Kirchheimer - Endstand 7:1. Im Hinspiel traf Toräger Cihad Ilhan (ganz links) 4 x ins Tor der Kirchheimer - Endstand 7:1. Foto: Alfio Marino - MA.Photography

Nur vier Punkte Rückstand hat der FV Fortuna Heddesheim auf den Zweitplatzierten aus Sandhausen.

Somit hat der Vorjahres-Vizemeister der letzten beiden Jahre, auch diese Saison noch die große Chance, zum dritten Mal in Folge Vizemeister der höchsten Amateurklasse Badens zu werden.

Wenn da nicht das tragische Verletzungspech wäre. Innerhalb weniger Wochen erlitten seit Anfang Februar die Leistungsträger Eduard Hartmann, Simon Tüting und Christian Mühlbauer Kreuzbandrisse und fallen somit bis Saisonende aus. Salih Özdemir fehlt seit November 2018, laboriert an einer Ellenbogen-OP. Auch er wird diese Saison nicht mehr spielen können.

"Wir gehen auf dem Zahnfleisch. Aber zuletzt bei den Siegen gegen den VfR und Zuzenhausen, als wir 0:3 zurücklagen und 4:3 gewannen, haben alle Spieler gegriffen, die lange Zeit im Schatten der Stammspieler standen. Deshalb vertraue ich meiner Mannschaft und wir wollen natürlich bis zum Schluss um die Aufstiegsplätze mitspielen", zeigt sich Trainer René Gölz kämpferisch.

Am Samstagmittag geht es zum Ligaletzten SG Heidelberg-Kirchheim. Das Team von Trainer Manuel Wengert hat nichts zu verlieren und kann befreit aufspielen. Nächste Saison werden die Kirchheimer in der Landesliga antreten, denn der Klassenerhalt in der Verbandsliga ist nicht mehr zu schaffen.

"Wir stehen in Heidelberg natürlich unter Erfolgsdruck, müssen und wollen das Spiel gewinnen. Meine Mannschaft wird den Gegner auf keinen Fall unterschätzen und wir messen die SGK auch nicht an ihrem Tabellenplatz", so Gölz.

Schiedsrichter der Begegnung ist Marc Heiker.

Spielbeginn: SA. 13.4.2019 um 15:30 Uhr. Sportzentrum HD-Süd, Pleikartsförster Str. 130, 69124 Heidelberg.

 

 

 

Letzte Änderung am Freitag, 12 April 2019

Verbandsliga Nordbaden