Sonntag, 15. Dezember 2019

Keine Artikel in diesem Warenkorb

VfB Gartenstadt hat nächstes Topspiel anstehen ++ ATSV Mutschelbach Team der Stunde

erstellt am Freitag, 12 April 2019
VfB Gartenstadt - TSG Weinheim, Verbandsliga, v.l. Weinheims Dennis Meis gegen Gartenstadts Eric Schaaf. VfB Gartenstadt - TSG Weinheim, Verbandsliga, v.l. Weinheims Dennis Meis gegen Gartenstadts Eric Schaaf. Bild: Berno Nix

sport-kurier. Einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft kann der VfB Gartenstadt in der Verbandsliga Baden setzen.

Die Jörns-Elf empfängt am Sonntag den Tabellenvierten ATSV Mutschelbach.

Und der Aufsteiger hat große Ambitionen, will auch beim Tabellenführer punkten. Die Spielbilanz des ATSV aus den letzten 13 Spielen ist beeindruckend (10-2-1). Unter anderem wurden die Spitzenteams Astoria Walldorf II, SV Sandhausen U23 und Fortuna Heddesheim bezwungen. Gegen den VfR errang die Blicker-Elf am letzten Wochenende ein 0:0.

Das besondere am Spiel der Mutschelbacher ist auch, dass der Neuling gerade in den Begegnungen gegen die Spitzenteams nicht unbedingt die bessere Mannschaft war, aber am Ende als Sieger vom Platz ging. Das Offensiv- und Umschaltspiel (59 Tore) der Waldenser ist herausragend und somit ist der Ligavierte immer und jederzeit für einen Treffer gut.

Der VfB Gartenstadt als Tabellenführer, hat aus den letzten 13 Spielen eine ähnlich starke Spielbilanz aufzuweisen (8-4-1). Die letzten 7 Spiele wurden allesamt gewonnen. So marschieren die Kicker aus dem Mannheimer Norden mit großen Schritten in Richtung Oberliga Baden-Württemberg.

Aber Trainer Dirk Jörns warnt auch vor allzu großer Euphorie. "Wir haben jetzt noch einige richtig schwere Gegner vor der Brust. Diese Partien müssen auch erstmal gespielt werden", so Gartenstadts Trainer.
Am Sonntag baut der VfB auf seine Heimstärke (10-2-0/30:6 Tore). Noch keiner Mannschaft gelang es, die volle Punktzahl aus dem Erich-Schäfer Sportpark zu entführen.

Jörns: "Und das soll so bleiben. Wir wollen das Spiel natürlich gewinnen."

Schiedsrichter der Begegnung ist Christian Schäffner.

Spielbeginn: SO. 14.4.19 um 15:00 Uhr. Anemonenweg 20-40, 68305 Mannheim.

 

 

 

Letzte Änderung am Freitag, 12 April 2019

Verbandsliga Nordbaden