Dienstag, 05. Juli 2022

Bastian Müller verstärkt den SV Waldhof +++ Vertrag mit Robin Neupert aufgelöst

erstellt am Sonntag, 03 Juli 2016
Bastian Müller hatte im Testspiel gegen die U23 der Greuther Fürth seinen ersten Einsatz im Waldhoftrikot. Bastian Müller hatte im Testspiel gegen die U23 der Greuther Fürth seinen ersten Einsatz im Waldhoftrikot. AS Sportfotos

Mittelfeldspieler Bastian Müller wechselt von Alemannia Aachen zum SV Waldhof Mannheim.

"Basti ist sehr flexibel im Mittelfeld einsetzbar. Er ist beidfüßig, stets präsent und hat eine gute Übersicht", sagt Sportvorstand Klaus Hafner über den 24-Jährigen, der einen Vertrag über zwei Jahre beim SVW unterschrieben hat.

Der gebürtige Bielefelder war in seinen ersten Seniorenjahren verstärkt bei westfälischen Klubs wie Arminia Bielefeld, dem SC Paderborn und auch dem SC Verl unterwegs. Im Januar 2011 wechselte er nach einem Probetraining in die 3. Liga zum FC Bayern II und trainierte unter Louis van Gaal und Jupp Heynckes sogar bei den Profis des Rekordmeisters. In der abgelaufenen Saison absolvierte Müller 18 Partien in der Regionalliga West und erzielte drei Tore.

Der SV Waldhof hat den Vertrag mit Verteidiger Robin Neupert aufgelöst

Die Blau-Schwarzen entsprachen dem Wunsch des 24-Jährigen, der zum Oberligaaufsteiger Neckarsulmer Sportunion wechseln wird. "Robin (Foto ) hat uns um die Auflösung seines Vertrages gebeten. Er möchte mehr Spielpraxis sammeln und deshalb haben wir seinem Wunsch entsprochen. Ich wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute", sagt Klaus Hafner zum Wechsel des Mittelfeldspielers. Neupert absolvierte in der abgelaufenen Saison neun Partien für die Blau-Schwarzen.

 

Pressemitteilung SV Waldhof Mannheim 07

Letzte Änderung am Sonntag, 03 Juli 2016

Regionalliga