Dienstag, 02. Juni 2020

Keine Artikel in diesem Warenkorb

SV Waldhof übergibt 1.000 Freikarten an General Electric Betriebsrat

erstellt am Dienstag, 08 März 2016
von links nach rechts: Alban Sabah, Giovanni Sarro und Rüdiger Wittmann. von links nach rechts: Alban Sabah, Giovanni Sarro und Rüdiger Wittmann. Bild: SV Waldhof Mannheim Presseabteilung

Am Dienstagmorgen hat der SV Waldhof Mannheim an den Betriebsrat des Mannheimer GE-Power Werks (General Electric) 1.000 Freikarten für die Partie am kommenden Samstag gegen den FC-Astoria Walldorf übergeben.

Alban Sabah der den Betriebsräten Giovanni Sarro und Rüdiger Wittmann die Karten im Namen des Vereins überreichte zeigte sich beeindruckt: „Wir freuen uns sehr darüber, dass so viele Mitarbeiter das Angebot angenommen haben. Wir als Verein stehen hinter den Mitarbeitern und dem Standort Mannheim.“

1.066 der 1.800 Stellen in Mannheim sollen abgebaut werden, und damit zahlreichen Menschen in Mannheim ihre Existenzgrundlage genommen werden soll. Betriebsrat Giovanni Sarro überreichte Sabah einen Wasserturm aus der Lehrlingswerkstatt und sagte: „Für uns ist diese Solidarisierung ein riesiges Zeichen. Wir sind sehr stolz, dass der SV Waldhof uns so sehr unterstützt. Ich kenne Kenan Kocak noch aus seiner Ausbildungszeit bei uns im Werk.“

„Wir lassen nicht zu, dass unser geliebtes Werk geschlossen wird", sagte Rüdiger Wittmann. Der SV Waldhof Mannheim wünscht den betroffenen Menschen im Kampf um ihre Arbeitsplätze viel Mut und Kraft!

Pressemitteilung SV Waldhof Mannheim 07

Letzte Änderung am Dienstag, 08 März 2016

Regionalliga