Freitag, 12. August 2022

Der SV Waldhof Mannheim zieht nach 6:0 Sieg über die SpG Götzingen/Eberstadt ins Achtelfinale ein

erstellt am Donnerstag, 04 August 2022
Neidhart's Team zog ins Achtelfinale des Badischen Pokals ein. Neidhart's Team zog ins Achtelfinale des Badischen Pokals ein. Bild: AS Sportfoto

Im Badischen Pokal hat der Drittligist SV Waldhof Mannheim die nächste Runde locker erreicht.

Beim Kreisligisten SpG Götzingen/Eberstadt siegte die Elf von Christian Neidhardt mit 6:0 Toren.

Vor 720 Zuschauern waren die Waldhöfer nicht mit dem stärksten Kader angetreten. Neidhart gab den jungen Spielern, wie Rona, Butscher und Lutz aus der U23 Einsatzzeiten. Pascal Sohm (19.), Florian Butscher (23.) und erneut Butscher (32.) und Sohm (34.) legten einen schnellen 4:0 Vorsprung hin. In der 2. Halbzeit waren es Marten Winkler (56.) und Malte Karbstein (71.), die das Ergebnis auf 6:0 erhöhten.

Waldhof: Bartels – Sommer (69. Lee), Lutz, Karbstein, Rona, Wagner, Malachowski, Butscher (69.Lebeau), Kother, Sohm, Winkler
Schiedsrichter: Öttl (Neckarburken)

 

 

Letzte Änderung am Freitag, 05 August 2022

Regionalliga