Donnerstag, 06. August 2020

Kommt Selim Gündüz zum SV Waldhof?

erstellt am Mittwoch, 01 Juli 2020

sport-kurier. Der 26-jährige Rechtsaußen Selim Gündüz steht offenbar auf der Wunschliste des SV Waldhof.

Der gebürtige Siegener spielt seit einem Jahr für den Ligakonkurrenten KFC Uerdingen und stand in dieser Saison in 10 Begegnungen auf dem Platz.

Seit November wurde er jedoch nicht mehr berücksichtigt und erhält keinen neuen Vertrag bei den Krefeldern. Zuvor war Gündüz auch schon für den VfL Bochum und den SV Darmstadt 98 aktiv und erzielte in 53 Zweitligabegegnungen vier Tore.

Ohne Michael Schultz, Kevin Conrad und Jonas Weik tritt der SVW derweil am Mittwochabend um 19 Uhr bei Eintracht Braunschweig zum vorletzten Ligaspiel an. Mit allen drei Akteuren, deren Vertrag am 30. Juni ausgelaufen ist, konnte keine Zusatzvereinbarung für die beiden letzten Punktspiele im Juli getroffen werden. Nur mit einem Sieg bei der Eintracht könnte der SVW, falls die Konkurrenz Schützenhilfe leistet, nochmal in den Aufstiegskampf eingreifen.

 

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 01 Juli 2020

Regionalliga