Donnerstag, 24. September 2020

Andreas Müller wechselt von Astoria Walldorf zum 1.FC Magdeburg

erstellt am Donnerstag, 16 Juli 2020

sport-kurier. Großer Sprung für Andreas Müller.

Der 19-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom Regionalligisten Astoria Walldorf, für den er vier Partien absolvierte, für die kommenden zwei Jahre zum Drittligisten 1.FC Magdeburg. Der gebürtige Sinsheimer ging aus der Jugend der TSG Hoffenheim hervor und wechselte zur Saison 2017/18 in die U19 der Astoria. Zu Beginn der abgebrochenen Saison kam das Talent in der U23 der Walldorfer zum Einsatz und schaffte in den letzten Spielen vor der Corona-Pause den Sprung ins Regionalligateam.

 

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 16 Juli 2020

Regionalliga