Donnerstag, 06. Mai 2021

Derbysieg ++ Astoria Walldorf II schlägt SV Sandhausen II mit 2:1

erstellt am Donnerstag, 03 September 2020

sport-kurier. Walldorfs U23-Trainer Andreas Kocher sprach von einem "am Ende verdienten Sieg".

Doch es hätte auch anders laufen können, wenn die U23 des SV Sandhausen nach der Führung durch Laurin Curda (12.) nachgelegt hätte.

SVS-Coach Frank Löning sah Chancen für sein Team für mindestens zwei weitere Treffer, doch statt die Weichen auf Sieg zu stellen schlug es im eigenen Kasten ein. Luca Egolf glich für Walldorf zum zu diesem Zeitpunkt sehr glücklichen 1:1 aus (33.).

Für die Entscheidung zugunsten von Walldorf II sorgte Tilmann Jahn in der 75. Minute. Nach zwei Niederlagen war es für Walldorfs Nachwuchs der erste Saisonsieg und der Sprung auf den 16. Tabellenplatz in der Oberligatabelle. Direkt dahinter steht Sandhausen mit weiterhin nur einem Punkt auf der Habenseite.

Am Samstag empfängt die U23 des SVS die Neckarsulmer SU und Walldorf II gastiert beim TSV Ilshofen.

 

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 03 September 2020

Oberliga Baden-Württemberg