Donnerstag, 11. August 2022

SG Wiesenbach meldet Mannschaft vom Spielbetrieb der Landesliga ab

erstellt am Montag, 30 Mai 2016
Siegfried Kollmar jubelt über einen Treffer. Das Bild gehört nun der Vergangenheit an. Die SGW meldet für die Landesliga ab. Siegfried Kollmar jubelt über einen Treffer. Das Bild gehört nun der Vergangenheit an. Die SGW meldet für die Landesliga ab.

Die SG Wiesenbach hat dem Verband mitgeteilt, ihre Mannschaft nach dem letzten Spiel am letzten Spieltag aus der Landesliga RN abzumelden.

Damit ist die SG Wiesenbach erster Absteiger der Saison 2015/16 in der LL RN. Da der Rücktritt erst nach dem letzten Spiel erfolgt, sind die gespielten Spiele entsprechend ihrem Ausgang zu werten. Die SG Wiesenbach rückt nach dem letzten Saisonspiel an das Tabellenende und alle anderen Mannschaften, die momentan hinter der SG Wiesenbach platziert sind, entsprechend einen Tabellenplatz nach oben.

Quelle: Badischer Fußballverband

 

von SPK:

Für die Absteiger hat dies folgende Auswirkungen:

Abgestiegen sind:
SG Wiesenbach, SV Reihen und die Spvgg. Ketsch. In die Relegationsspiele geht FC/DJK Ziegelhausen/Peterstal. 

Von dem freiwilligen Rückzug profitieren die FC/DJK Ziegelhausen/Peterstal, die ansonsten direkt abgestiegen wäre. Ziegelhausen kann nun in die Relegationsspiele gehen. Der FC Dossenheim wäre in die Relegationsspiele gegangen, kann nun aber in der LL verbleiben.

Landesliga Rhein-Neckar