Sonntag, 19. September 2021

TSV Amicitia Viernheim düpiert Landesligisten FK Srbija Mannheim deutlich mit 7:1

erstellt am Montag, 26 Juli 2021
Archivbild: FK-Coach Miroslav Savanovic war nach der 7:1 Schlappe in Viernheim restlos bedient. Archivbild: FK-Coach Miroslav Savanovic war nach der 7:1 Schlappe in Viernheim restlos bedient. Bild: Siegfried Lörz/Kraichgaufoto

Regelrecht überrollt wurde der Landesligist FK Srbija Mannheim beim Kreisligisten aus Viernheim.

Baaß (18.) und Herbel (20.), bei einem Gegentreffer von Barancek-Fischer (23.) ließen bei einem Halbzeitstand von 2:1 noch nicht erkennen, dass es am Ende so deutlich wird.

Haas (48.) und Baaß (51.) sorgten nach der Pause für eine frühe Entscheidung. Erst einmal ins rollen gekommen, erhöhten die Südhessen durch Baaß (71.) und einem Doppelpack von Roesch (83./90.) auf 7:1 Tore.

 

 

 

Letzte Änderung am Montag, 26 Juli 2021

Kreisliga Mannheim