Freitag, 07. Mai 2021

Cem Kuloglu und Dominik Wallerus stürmen für den VfB Gartenstadt

erstellt am Freitag, 09 April 2021
Cem Kuloglu (weiß) hier noch im Trikot des SV Enosis Mannheim. Cem Kuloglu (weiß) hier noch im Trikot des SV Enosis Mannheim. Bild: Berno Nix

sport-kurier. Kürzlich haben wir darüber berichtet, dass sich beim VfB Gartenstadt wieder etwas tut.

Nach dem Rückzug der 1. Mannschaft sollen ab der neuen Saison wieder 2 Teams gemeldet werden. Eines in der A-Klasse und eines in der Kreisliga. Wobei die genauen Klassen noch nicht ganz klar sind.

Dafür nimmt der Kader aber immer konkretere Formen an. Gestern wurden wir darüber informiert, dass man sich die Dienste von zwei namenhaften Spielern von Türkspor Mannheim gesichert hat. Die Rede ist von Cem Kuloglu (29 Jahre) und Dominik Wallerus (27 Jahre). Beide sollen in der Offensive für Gefahr sorgen. "Wir sind sehr stolz über ihre Zusagen", betont Bernd Augustin, der in Gartenstadt als Sportlicher Leiter fungiert. "Sie sind absolute Führungsspieler und werden unserer jungen Mannschaft sehr gut tun."

Weitere Gespräche laufen. Aktuell hat der VfB 26 Spieler für die neue Saison im Kader. Laut Augustin sollen es letztlich um die 35 werden. "Wir befinden uns in weiteren guten Gesprächen und werden unseren Kader bald komplett zusammen haben", erklärt Augustin.

 

 

Kreisliga Mannheim