Diese Seite drucken

Trainerwechsel beim SC Rot Weiß Rheinau ++ Peter Brandenburger für Ralf Eckl

erstellt am Dienstag, 22 September 2020
Ralf Eckl hat dem Club mitgeteilt sein Traineramt zur Verfügung zu stellen. Nachfolger ist Peter Brandenburger. Ralf Eckl hat dem Club mitgeteilt sein Traineramt zur Verfügung zu stellen. Nachfolger ist Peter Brandenburger. Bild: Berno Nix

Rheinau. Trainer Ralf Eckl und der SC Rot Weiß Rheinau haben ihre Zusammenarbeit in beiderseitigem Einvernehmen beendet.

In einem Gespräch teilte Eckl der sportlichen Leitung mit, dass er sein Traineramt ab sofort zur Verfügung stellt.

In den vergangenen Wochen und Monaten musste Eckl beruflich sehr viel investieren und ist in verschiedenen Projekten zeitlich sehr eingespannt. Die Entwicklung der neu zusammengestellten Mannschaft, mit dem Einbau von 13 neuen Spielern, kostete ebenso viel Energie. Beides lässt sich im Moment nicht in Einklang bringen, weshalb der RW-Coach Prioritäten setzten musste.

 

Peter Brandenburger ist Nachfolger von Ralf Eckl. Brandenburger war schon von 2011-2017 Trainer bei Rot-Weiß Rheinau. Bild: Berno Nix 

Die beiden Verantwortlichen Jens Batzler und Patrick Bojdol kamen dieser Bitte nach und bedauern diesen Schritt, vor allem aus menschlicher Sicht, sehr. Der Sport Club bedankt sich bei dem scheidenden Trainer für die vergangenen 3 Jahre, in denen der A-Lizenz-Inhaber tolle Arbeit abgelieferte und den Verein immer positiv repräsentiert hat. Der SC Rot-Weiß wünscht Ralf Eckl für die Zukunft alles Gute.

Abteilungsleiter Batzler und Spielausschuss Bojdol mussten sofort reagieren und konnten Peter Brandenburger in einem Gespräch davon überzeugen, an seine alte Wirkungsstätte zurückzukehren. Peter Brandenburger trainierte bereits von 2011 -2017 auf der Winfried Höhn Sportanlage in Rheinau Süd. Zuletzt war Brandenburger beim Verbandligisten VfB Gartenstadt an der Linie, ehe die Mannschaft im Juni aus dem Spielbetrieb genommen wurde. Davor verhalf er der 2. Mannschaft des SV Waldhof Mannheim zum Aufstieg in die Verbandsliga.

Pressemitteilung SC Rot-Weiß Rheinau

 

 

Letzte Änderung am Dienstag, 22 September 2020