Donnerstag, 09. Juli 2020

Keine Artikel in diesem Warenkorb

VfB Gartenstadt Kreisliga-Coach Christian Schmidt zurückgetreten

erstellt am Dienstag, 30 Juni 2020
Christian Schmidt warf beim VfB Gartenstadt II das Handtuch. Christian Schmidt warf beim VfB Gartenstadt II das Handtuch. Bild: Berno Nix

sport-kurier. Nach dem Desaster beim Verbandsligisten VfB Gartenstadt (wir berichteten), ist nun auch das Kreisligateam ohne Trainer.

Christian Schmidt ist bereits vor einer guten Woche von seinem Amt als Trainer zurückgetreten.

"Die Enttäuschung über die Entscheidung des Vereins, das Verbandsligateam nicht für die kommende Spielzeit melden zu können, die ist riesengroß gewesen. Der Sportliche Leiter Thomas Geier und Trainer Peter Brandenburger waren hochmotiviert und natürlich war auch ich mit dem Unterbau in dieses gesamte Konstrukt eingebunden. Mit dem Rücktritt von Thomas Geier als Sportlichen Leiter fehlt mir auch einfach ein Fundament, wie es im Verein sportlich weitergehen soll. Deshalb habe ich den Vereinsverantwortlichen meinen Rücktritt erklärt", sagt Christian Schmidt, dem dieser Schritt nicht leichtgefallen ist, wie er betont.

Wer Nachfolger von Schmidt beim Kreisligateam wird, ist noch nicht bekannt. Auch mit welcher Leistungsstärke der VFB II in die neue Kreisliga-Saison gehen wird, steht wohl noch in den Sternen. Mit Marius Szymczak, Fridolin Höhnle, Luks Küpper, Tim Oberdorf, Robin Braun und Pascal Eckert wechselten gleich 6 Akteure zum A-Ligisten SKV Sandhofen.

Am 26.06.2020 sollte die Hauptversammlung des Vereins stattfinden. Bislang wurden sind noch keine Informationen von dieser HV des VfB Gartenstadt bekannt.

 

 

Letzte Änderung am Dienstag, 30 Juni 2020

Kreisliga Mannheim