Diese Seite drucken

Vorschau 15. Spieltag Kreisklasse A I und A II Mannheim Saison 2021/2022

erstellt am Freitag, 26 November 2021
Spielszene FC Hirschacker - SG Oftersheim. Spielszene FC Hirschacker - SG Oftersheim. Bild: Lothar Fischer

Der Spieltag.

SO. 28.11.21 um 12:00 Uhr

Spvgg. 06 Ketsch II - SC Neulußheim
Beide Mannschaften haben sich zuletzt etwas Luft verschafft. Während sich die Ketscher mit 19 Punkten in ruhigem Fahrwasser bewegen, muss die SNO (14 Punkte) nach dem Sieg gegen Altlußheim unbedingt nachlegen. Tipp: 2:2.

alle um 14:30 Uhr


FV 1918 Brühl II - TSG Rheinau
Das ist ein Spitzenspiel, wenn der souveräne Erste (13-1-0) den Vierten (10-1-2) empfängt. Für Rheinau die letzte Chance noch auf Platz 1 abzielen zu können. Brühl könnte ein Team aus der Verfolgergruppe endgültig distanzieren. Da Statistik spricht für Brühl, wir setzen auf eine Überraschung. Tipp: 2:3.


SV Altlußheim - FK Bosna Mannheim
Die Altlußheimer scheinen für die Liga nicht konkurrenzfähig. 4 Punkte auf der Habenseite lassen die Alarmglocken schrillen. In Neulußheim setzte es ein 8:1. Bosna strebt nach dem 5:1 gegen Viktoria Neckarhausen den nächsten Dreier an. Tipp: 1:4.


Viktoria Neckarhausen - ASV Feudenheim
Die Viktoria zehrt noch ein wenig vom sehr ordentlichen Saisonstart. Dem Formbarometer nach gehts steil nach unten. Feudenheim kann mit der Saison nicht zufrieden sein und will von den Abstiegsplätzen weg. Tipp: 1:3.


SC Pfingstberg-Hochstätt - FC Türkspor Mannheim II
Pfingstberg will seinen tollen Lauf fortsetzen, der FCT II pocht auf Wiedergutmachung für das 2:8 gegen Oftersheim. Die Heimstatistik spricht für Pfingstberg. Tipp: 3:1.


SG Oftersheim - TSV Neckarau II
Im Kampf um den Aufstieg sind die Oftersheimer (2.) sehr gut dabei. Um den FVB II (1.) nicht aus den Augen zu verlieren, ist ein Sieg Pflicht. Neckarau II schwächelt, wie das 1:11 gegen Rohrhof gezeigt hat. Tipp: 5:1.


SV Rohrhof - DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen
Rohrhof ließ es beim 11:1 beim TSV Neckarau II krachen und die Torbilanz wurde aufpoliert. Gegen die in dieser Saison schwachen Neckarhausener (3-1-10) sollte eigentlich nichts anbrennen. Tipp: 4:0.


SV Seckenheim - Badenia Hirschacker
Die Seckenheimer haben mit dem Kampf um Platz 2 weniger im Sinn, bzw. dürften raus sein. Gegen Hirschacker will man zumindest seine Heimbilanz (4-0-3) ausbauen. Hirschacker hat auswärts noch keinen Punkt gewinnen können (5-0-0). Tipp: 4:0.


Die Tabelle vor dem 14. Spieltag

 


Vorschau Staffel A II

SO. 28.11.21 um 12:00 Uhr

TSV Amicitia Viernheim II - Fortuna Heddesheim II
Wann reißt die tolle Auswärtsserie der Heddesheimer (7-0-0)? Um an den Feudenheimern (2.) dranzubleiben, muss der FV gewinnen. Viernheim hat zu Hause gut gepunktet (3-2-1), daher ist Vorsicht geboten. Tipp: 0:2.

alle um 14:30 Uhr

SG Croatia Mannheim - SV Laudenbach
Die SG Croatia Mannheim hat noch Chancen auf Platz 2, aber dafür muss der Dreier auf der Sellweiden bleiben. Daheim ist man sehr stabil (5-0-1). Laudenbach kämpft um den Klassenerhalt und braucht dringend jeden Punkt: Tipp: 5:1.


Türkspor Edingen - TSG Weinheim II
Die schwächste Heimmannschaft der Liga (0-0-7) ist in diesem Spiel krasser Außenseiter. Die Weinheimer haben auswärts eine ansprechende Spielbilanz stehen (2-3-3). Tipp: 1:5.


SC Käfertal - SKV Sandhofen
Die Sandhöfer sind auf Titelkurs (13-0-1) und auch beim zuletzt erstarkten SC Käfertal will man siegreich sein. Auswärts gab der SKV noch keinen Punkt ab (7-0-0). Käfertal hat sich in der Tabelle nach oben gearbeitet und im Kampf um Platz 2 wieder gute Chancen: Tipp: 1:1.


DJK Feudenheim - SG Hohensachsen
Die Bigpoints gingen für die Feudenheimer an Sandhofen, die das Spitzenspiel knapp mit 4:3 gegen die DJK gewannen. Die Heimstärke der Feudenheimer (6-0-1) soll das große Pfund sein, wenn jetzt gegen Hohensachsen geht. Auswärts ist die SGH nicht zu unterschätzen (3-2-2). Tipp: 2:1.


SV Schriesheim - TSG Lützelsachsen II
Die Schriesheimer werden sich geärgert haben, als beim 2:2 gegen Heddesheim II der Ausgleichstreffer in der 4. Minute der Nachspielzeit für die Fortuna fiel. Gegen Lützelsachsen II will man es erst gar nicht so spannend werden lassen. Tipp: 4:1.


SG Viernheim - SSV Vogelstang
Die SG Viernheim (11 Punkte) und der SSV Vogelstang (7 Punkte) wollen raus aus dem Tabellenkeller. Viernheims Heimbilanz (3-1-4) ist nicht die schlechteste. Der SSV konnte eine seiner 5 Auswärtsbegegnungen gewinnen (1-0-5). Tipp: 3:0


Die Tabelle vor dem 14. Spieltag

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung am Freitag, 26 November 2021