Mittwoch, 27. Oktober 2021

Vorschau 5. Spieltag Kreisklasse A I Mannheim Saison 2021/2022

erstellt am Donnerstag, 16 September 2021
FK Bosna - SpVgg 06 Ketsch 2 Marius Herzog (Ketsch/am Ball) wird von Suleiman Shukeirik (Bosna/blau) angegriffen. FK Bosna - SpVgg 06 Ketsch 2 Marius Herzog (Ketsch/am Ball) wird von Suleiman Shukeirik (Bosna/blau) angegriffen. Bild: Alfio Marino

sport-kurier. Vorschau A I.

SO. 19.09.2021 um 12:30 Uhr


TSV Neckarau II - SC Neulußheim
Die tendenzielle Abwärtsentwicklung der Neulußheimer findet ihre Fortsetzung in dieser Saison. Jahrelang in der Kreisliga unterwegs oder Spitzenteam der Kreisklasse A - das ist Vergangenheit. Aktuell befindet sich die SNO auf Platz 12 (1-1-2) und hat noch nicht so wirklich überzeugt. Der TSV Neckarau II steht über dem Strich (2-1-1) und will den Platz im oberen Tabellendrittel mit einem Sieg behaupten. Unser Tipp: 3:2.


FC Türkspor Mannheim II - FK Bosna Mannheim
Ein internationales Duell beim FCT. Das türkische Team tritt gegen das bosnische an. Beide sind Tabellennachbarn und beide haben in den ersten 4 Spielen nicht enttäuscht. Dennoch wartet Türkspor noch auf den ersten Heimsieg (0-1-1). Bosna hat auswärts schon einmal dreifach gepunktet (1-0-1), das war beim FC Hirschacker. Die letzten beiden Spiele gestaltete der FK siegreich. Unser Tipp: 1:0.

SO.19.09.2021 um 15:00 Uhr


FV Brühl II - SC Pfingstberg-Hochstätt
Der Titelkampf in diesem Jahr führt wohl nur über den FV 1918 Brühl II, der die Tabelle anführt (3-1-0) und auch im Mannheimer Kreispokal den VfR Mannheim II und den KL-Spitzenreiter TSV Amicitia Viernheim aus dem Pokal warf. Pfingstberg hat enorme Anlaufschwierigkeiten und erst einen Punkt erspielen können (0-1-3). Die Favoritenfrage dürfte auf der Hand liegen. Unser Tipp: 4:0.


FC Badenia Hirschacker - ASV Feudenheim
Beide stehen auf Abstiegsplätzen und konnten in der Spielzeit noch nicht so richtig Fuß fassen. Die Badenia mit 2:14 Toren, hat das schlechte Torverhältnis der 9:0 Niederlage in Brühl II zuzuschreiben, ansonsten stand die Defensive in den anderen Spielen gar nicht so schlecht. Die Feudenheimer haben mit 15 Gegentreffern die derzeit schwächste Defensive der Liga. In Hirschacker gilt es jetzt für den ASV, der immerhin in der Fremde seinen einzigen Sieg errang. Unser Tipp: 1:2.


TSG Rheinau - SV Altlußheim
Die Rheinauer haben sich den Start in die Saison sicherlich ein wenig anders vorgestellt. Nach 4 Spielen stehen schon 2 Niederlagen in der Statistik. Etwas zu viel, wenn man ganz vorne mitspielen will. Zu Hause ist die TSG noch verlustpunktfrei (2-0-0). Altlußheim gewann sein 1. Saisonspiel beim ASV Feudenheim, danach holte man nur noch einen von möglichen 9 Zählern. Unser Tipp: 3:1.


DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen - Spvgg. 06 Ketsch II
Die letzten Jahre wäre immer die DJK/Fortuna in diese Auseinandersetzung als Favorit gegangen. Aktuell sieht es nicht danach aus, denn die Ketscher sind verlustpunktfrei Tabellenzweiter, während Neckarhausen (1-1-2) im hinteren Mittelfeld der Tabelle verharrt. Erschwerend kommt hinzu, dass die Neckarhausener ihre beiden Heimspiele verloren haben. Unser Tipp: 2:2.


SV Rohrhof - SG Oftersheim
Die Oftersheimer zogen gegen die Brühler eindeutig den Kürzeren (0:4), während die Rohrhofer nach dem 3:1 Sieg über Hirschacker unter die TOP 5 rutschten. Gegen die Hardtwälder wollen die Rohrhofer unbedingt nachlegen. Die wurden vor der Spielzeit etwas stärker eingeschätzt, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Unser Tipp: 3:3.


SV 98/07 Seckenheim - FC Viktoria Neckarhausen
Die wundersame Wandlung der Viktoria, so könnte man den derzeitigen Höhenflug der Neckarhausener (3-0-1) bezeichnen. Jahrelang ging es immer gegen den Abstieg, aktuell grüßt die Viktoria von Platz 3. Die Seckenheimer haben einige ehemalige höherklassige Kicker in ihren Reihen, die das Fußballspielen noch nicht verlernt haben. Je nach Tagesform sind die Seggemer für jede Überraschung gut. Unser Tipp: 2:1.

 

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 16 September 2021

Kreisklassen