Dienstag, 22. Juni 2021

Auf - und Abstiegsregelungen im Fußballkreis Mannheim

erstellt am Donnerstag, 30 Mai 2013


Aktueller Stand / INFO... INFO...!

Nach Abschluss der Meisterschaftsrunde und Ablauf der Abmeldefrist können wir aus Sicht der Spielleitung einige Entscheidungen zum Auf- und Abstieg bekanntgeben.

Aus der Landesliga Rhein-Neckar...

... wird die TSG 62/09 Weinheim II  aus dem Kreis Mannheim direkt absteigen. Der SC Rot-Weiß Rheinau spielt um den Verbleib in der Landesliga gegen den SV Rohrbach/Sinsheim. Der SV Rohrhof trifft auf den FV Nußloch. Die SpVgg. Wallstadt wird die Kreisliga als Meister sicher verlassen und  zwei Mannheimer Vereine kämpfen in der Relegation um den letzten freien Platz in der Landesliga. Sollten beide Mannheimer Mannschaften nicht aufsteigen bzw. verbleiben, müssen 4 Vereine die Kreisliga verlassen.

Für das Aufstiegsspiel von der A-Klasse in die Kreisliga...

...
zwischen dem FC Türkspor Mannheim und dem FC Germ. Friedrichsfeld  bedeutet dies, das nur der Sieger des Aufstiegsspieles in die Kreisliga Mannheim neben den Staffelsiegern Olympia Neulußheim und Fortuna Heddesheim aufsteigt. bad. verband

Wenn beide Mannheimer Kreisvereine in der Landesliga-Relegation scheitern, wird der LSV Ladenburg ebenfalls die Kreisliga in Richtung  A-Klasse verlassen müssen. Da in der A-Klasse bereits der LSV Ladenburg II spielt, wäre diese Mannschaft automatisch einer der 4 Absteiger.

In der A2-Staffel haben mit dem TSV Schönau und der SpVgg. 03 Sandhofen II  zwei Mannschaften während der Runde abgemeldet und stehen als Absteiger fest. Der TSV Sulzbach und die SG Hemsbach haben eine Spielgemeinschaft beantragt. Dadurch wird ein Platz frei und eine Mannschaft muss weniger absteigen.

Folgende Absteiger stehen somit aus der A-Klasse fest:

MFC 08 Lindenhof II, SpVgg. 03 Sandhofen II, TSV Schönau und die Spielgemeinschaft Hemsbach/Sulzbach macht einen Platz frei. Sollte der LSV Ladenburg II die Klasse verlassen müssen wäre der MFC 08 Lindenhof II gerettet und müsste nicht absteigen.

Aus  der B-Klasse...

...
steigen 4 Mannschaften auf (ASV Feudenheim II, SpVgg. Wallstadt II, VfB Gartenstadt II und FC 67 Waldhof Mannheim). Aus der A-Klasse kommen die SpVgg. 03 Sandhofen II, der TSV Schönau und LSV Ladenburg II/MFC 08 Lindenhof II. In der B-Klasse wird es auch eine Spielgemeinschaft Hemsbach/Sulzbach geben. Somit entfällt auch hier eine Mannschaft in der kommenden Runde, so dass es nur 2 Absteiger aus der B-Klasse geben wird - der ESC Blau-Weiß Mannheim und der 1.FC Alemannia Rheinau.

Aus beiden C-Klassen...

...steigen die beiden Erstplatzierten in die B-Klasse auf (FC Rot-Weiß Hockenheim, Calcio Edingen, DJK Mannheim-Jungbusch und Fortuna Heddesheim II). Nach Abschluss der Relegations- bzw. der Entscheidungsspiele werden wir über die endgültig feststehenden Entscheidungen informieren.


Quelle: Fußballkreis Mannheim / Harald Schäfer Kreisvorsitzender
Letzte Änderung am Donnerstag, 30 Mai 2013