Sonntag, 29. Mai 2022

FC Nöttingen steht erneut im Badischen Krombacher Finale

erstellt am Mittwoch, 24 April 2013

badischer pokal
Beim FV Lauda 3:1 Sieg nach Verlängerung

Sportkurier. Es war ein hartes Stück Arbeit für den Oberligisten, der beim Landesligisten FV Lauda 120 Minuten benötigte - um in das Finale des Badischen Krombacher Pokals einzuziehen.

Trotz deutlicher Überlegenheit schafften es die Remchinger nach der 0:1 Führung durch Brenner (27.) nicht, den zweiten Treffer nachzulegen. Stattdessen kam der Außenseiter durch Stephan Braun in der 82. Minute zum 1:1 Ausgleich.logo-krombacher

Die Verlängerung musste herhalten und hier machte der letztjährige Pokalsieger durch einen Doppelschlag von Reinhard Schenker (101./103.) den Einzug ins Finale perfekt.

Beim Endspiel am 15. Mai könnte der FC Nöttingen auch bei einer Final-Niederlage gegen den Drittligisten Karlsruher SC für die erste DFB-Pokal-Hauptrunde qualifiziert sein. Nämlich dann, wenn die Karlsruher mindestens den 4. Platz in der 3. Bundesliga belegen. Die Chancen hierfür sind sehr gut. Die Karlsruher sind vier Spieltage vor Saisonende Tabellenführer.


Letzte Änderung am Donnerstag, 25 April 2013