Freitag, 21. Januar 2022

bfv Rothaus-Pokal-Halbfinale wurde ausgelost - Türkspor Mannheim hat Außenseiterchance ins Finale einzuziehen

erstellt am Donnerstag, 11 November 2021
Archivbild: Der FC Türkspor Mannheim (rot) hat die Chance in das Finale des Badischen Pokals einzuziehen. Gegen den 1. FC Bruchsal, der in der OLBW auf einem Abstiegsplatz steht, dürfte man nicht ganz chancenlos sein. Archivbild: Der FC Türkspor Mannheim (rot) hat die Chance in das Finale des Badischen Pokals einzuziehen. Gegen den 1. FC Bruchsal, der in der OLBW auf einem Abstiegsplatz steht, dürfte man nicht ganz chancenlos sein. Bild: Berno Nix

Am Donnerstagnachmittag wurde das Halbfinale des Badischen Pokals ausgelost.

Der Odenwälder Landesligist SV Wagenschwend zog dabei das große Los und empfängt den Drittligisten SV Waldhof Mannheim. Der FC Türkspor Mannheim hat es mit dem Oberligisten 1. FC Bruchsal zu tun.

Sollte der FC Türkspor Mannheim gegen den in Wagenschwend klar favorisierten SV Waldhof in das Badische Pokalfinale einziehen, dann winkt dem FC Türkspor Mannheim selbst im Falle einer Niederlage der Einzug in den DFB-Pokal. Nämlich dann, wenn der SV Waldhof in der 3. Liga am Ende der Saison unter den ersten vier Teams der Liga stehen würde.

Hätte, hätte Fahrradkette ... Mitte April sollen die Halbfinals spätestens über die Bühne gegangen sein.

Halbfinals:

SV Wagenschwend - SV Waldhof Mannheim
FC Türkspor Mannheim - 1. FC Bruchsal

 

 

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 11 November 2021