Diese Seite drucken

Badischer Schiri pfeift Freundschaftsspiele der Deutschen Gehörlosen Frauen Futsal-Nationalmannschaft

erstellt am Montag, 19 März 2018
Badischer Schiri pfeift Freundschaftsspiele der Deutschen Gehörlosen Frauen Futsal-Nationalmannschaft Foto: bfv

Heidelberg. Am Samstag, 24. März, trifft die Deutsche Gehörlosen Frauen Futsal-Nationalmannschaft bei zwei Freundschaftsspielen in der Heidelberger Neckarhalle auf Frankreich.

Mit dabei ist der bfv-Schiedsrichter David Schiffmacher, der selbst gehörlos ist.

Für die Deutsche Gehörlosen Frauen Futsal-Nationalmannschaft sind die Freundschaftsspiele gegen Frankreich eine gute Gelegenheit zur Vorbereitung auf die Gehörlosen Futsal-Europameisterschaft, die vom 4. bis 13. Dezember 2018 in Tampere/Finnland stattfindet.

Die Qualifikation zur Gehörlosen Futsal-Europameisterschaft fand vom 5. bis 7. Januar 2018 im niederländischen Aalsmeer statt. Diese meisterten die Deutschen Frauen überragend mit vier Siegen in vier Spielen und einer Torbilanz von 35:3 Toren.

David Schiffmacher

Der 19-Jährige David Schiffmacher ist seit 2015 Schiedsrichter im Fußballkreis Buchen. Schon vor seinem zweiten Lebensjahr verlor David das Gehör, heute kann er Dank eines Implantats so gut hören, dass er auch Spiele von hörenden Mannschaften relativ problemlos leiten kann. Mit Spielen von Gehörlosen-Mannschaften hat er schon mehrere Erfahrungen gesammelt, unter anderem durfte der das Finale der deutschen Gehörlosen Meisterschaft pfeifen was für ihn „ein große Ehre“ war. Im Badischen Fußballverband engagiert er sich ebenfalls im Bereich Inklusion, referierte zum Beispiel bei einer Schiedsrichterausbildung für Kinder mit der Bluterkrankheit. Im Fußballkreis Buchen ist er Jugendvertreter.

Gespielt wird am Samstag um 10 Uhr und um 14 Uhr. Zuschauer sind herzlich

Quelle: Badischer Fußballverband e.V.

Letzte Änderung am Montag, 19 März 2018