Sonntag, 23. Februar 2020

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Schiedsrichter-Neulingskurs ab 16.2. - Jetzt Schiedsrichter in Mannheim werden!

erstellt am Mittwoch, 10 Februar 2016
Bsp.-Foto Schiedsrichter Florian Golenia aus Sinsheim. Bsp.-Foto Schiedsrichter Florian Golenia aus Sinsheim. Bild: AS Sportfotos

Mannheim. Die Mannheimer Fußball-Schiedsrichter suchen wieder Verstärkung.

Alle Fußballbegeisterten, die in der zentralen Rolle als Schiedsrichter auf dem Fußballplatz Verantwortung übernehmen wollen, können noch im Februar die Schiedsrichter-Ausbildung beginnen.

Am Dienstag, 16. Februar um 19 Uhr startet der Neulingskurs. Erneut findet der Lehrgang im VIP-Raum des VfR Mannheim im Rhein-Neckar Stadion (Theodor-Heuss-Anlage 19, 68165 Mannheim) statt. Hierbei werden die Organisatoren der Mannheimer Schiedsrichtervereinigung vom VfR Mannheim als Gastgeber tatkräftig unterstützt. Somit findet der Lehrgang zentral und hervorragend mit Auto und ÖPNV erreichbar statt.

Der Kurs umfasst sechs Theorie-Einheiten (jeweils Dienstag / Donnerstag um 19 Uhr). Im Anschluss werden die Teilnehmer ihre offizielle DFB Schiedsrichterprüfung ablegen und können auf den Fußballfeldern starten. Fabian Ebert, der Lehrbeauftragte der Mannheimer Schiedsrichter wird den Kurs leiten und den Teilnehmern kompetent die DFB Fußballregeln vermitteln.

Die Absolventen des Kurses können nicht nur sofort im Anschluss loslegen. Auch Aufstiegschancen sind für junge wie auch ältere Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter gegeben. Auf allen Ebenen werden motivierte und fähige Sportler an der Pfeife gesucht. "Wir brauchen jeden, der Lust auf unser tolles Hobby hat", erklärt Lehrgangsleiter Fabian Ebert.

Anmeldung per Mail an: Kreislehrwart Fabian Ebert: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

DOWNLOAD PDF - Anmeldeformular

 

Pressemitteilung Ivo Leonhardt Vorsitzender Schiedsrichterausschuss

Letzte Änderung am Mittwoch, 10 Februar 2016

Badischer Fußballverband