Mittwoch, 05. August 2020

Mannheimer Kreispokal der Saison 2019/20 wird nun doch fortgesetzt

erstellt am Mittwoch, 29 Juli 2020
Marco Rocca steht mit DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen im Halbfinale des Mannheimer Kreispokals 2019/20 Marco Rocca steht mit DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen im Halbfinale des Mannheimer Kreispokals 2019/20 Bild: Berno Nix

sport.kurier. Am 15. August startet die erste Runde im Mannheimer Kreispokal 2020/21.

Wer der Titelverteidiger in diesem Wettbewerb ist, muss noch ermittelt werden.

Drei Tage vor dieser ersten Runde, am 12. August um 19.30 Uhr, werden die Halbfinalspiele des letztjährigen Wettbewerbs nachgeholt. In den Partien DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen gegen den SC Rot-Weiß Rheinau und SKV Sandhofen gegen den VfR Mannheim 2 werden die beiden Finalisten ermittelt, die Anfang September das Finale bestreiten sollen.

Ursprünglich sollte der wegen des Corona-Virus unterbrochene Wettbewerb gar nicht mehr fortgesetzt werden, doch am Rande der Auslosung zur ersten Runde im neuen Wettbewerb einigte man sich auf die Weiterführung der Pokalsaison 2019/20.

 

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 29 Juli 2020

Badischer Fußballverband