Mittwoch, 27. Mai 2020

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Positiver Corona-Test in der 3. Liga?

erstellt am Montag, 18 Mai 2020
Offenbar gibt es einen positiven Corona-Test beim Chemnitzer FC Offenbar gibt es einen positiven Corona-Test beim Chemnitzer FC Bild: Alfio Marino

sport-kurier. Wie der Mitteldeutsche Rundfunk berichtet,

...soll es beim Drittligisten Chemnitzer FC nach der zweiten Testung einen positiven Corona-Test gegeben haben. Nach den Informationen des Senders soll ein Spieler betroffen sein. Eine Bestätigung seitens des Vereins gibt es noch nicht.

Ein Re-Start der 3. Liga, der eigentlich am 26. Mai vorgesehen war, war vom DFB schon zuvor verworfen worden. Der nächste mögliche Starttermin am 30. Mai wackelt nun auch, falls die Chemnitzer vom zuständigen Gesundheitsamt in eine zweiwöchige Quarantäne geschickt werden. Einen solchen Fall gibt es derzeit in der 2. Bundesliga mit Dynamo Dresden.

Wie es mit der 3. Liga weitergeht, soll auf einem außerordentlichen Bundestag des DFB am 25. Mai entschieden werden. Chemnitz zählte ursprünglich zu den Befürwortern eines Saisonabbruchs, sprach sich zuletzt bei einer Abstimmung aber für eine Fortsetzung der Saison aus.

 

 

Letzte Änderung am Montag, 18 Mai 2020