Samstag, 26. September 2020

SV Sandhausen absolviert Testspiel beim VfB Stuttgart

erstellt am Freitag, 07 August 2020
Szene aus der Saison 19/20 - SV Sandhausen - VfB Stuttgart / 2. Fußballbundesliga. Szene aus der Saison 19/20 - SV Sandhausen - VfB Stuttgart / 2. Fußballbundesliga. AS Sportfoto

Sandhausen. Zum Start der Saison 2020/21 spielt der SV Sandhausen gegen den SV Darmstadt 98.

Zuvor steht morgen das erste Testspiel der Vorbereitung beim VfB Stuttgart an. Am morgigen Samstag, 08.08.20, tritt der SV Sandhausen zum ersten Testspiel in der Saisonvorbereitung 2020/21 beim VfB Stuttgart an. Anstoß im Robert-Schlienz-Stadion ist um 11:00 Uhr.

Trainer Uwe Koschinat hat klare Erwartungen an dieses erste Vorbereitungsspiel: „Zielsetzung Nummer eins für diesen Test ist die athletische Komponente. Wir sind jetzt in der zweiten Woche der Vorbereitung und haben die Mannschaft kontinuierlich aufgebaut. In diesem Spiel wollen wir jeden Einzelnen über 45 Minuten hoch belasten und ich möchte eine hohe Aktionsdichte auf den jeweiligen Positionen sehen.“

Acht fordernde, aber wohl dosierte Trainingseinheiten haben die Spieler bis zum Test in Stuttgart hinter sich gebracht. Dabei spielten aber nicht nur konditionelle Aspekte eine Rolle. „Da wir auch schon einige taktische Aspekte abgearbeitet haben, möchte ich morgen eine Klarheit im Anlaufverhalten aus einer guten Ordnung heraus sehen. Darüber hinaus wird gegen einen individuell sehr stark besetzten Gegner, das saubere Arbeiten beim tiefen Verteidigen in der Dreier- oder Viererkette ein Schwerpunkt sein, damit jeder weiß, wie er unter Stress zu agieren hat.“

Erstmals im SVS-Trikot werden auch die bislang vier Neuzugänge Nils Röseler, Diego Contento, Daniel Keita-Ruel und der vom VfB ausgeliehene Nikolas Nartey auflaufen. Der Sportliche Leiter Mikayil Kabaca freut sich darauf besonders: „Mit dem VfB Stuttgart haben wir zu Beginn der Vorbereitungsspiele einen attraktiven Gegner. Ich freue mich unsere Neuzugänge erstmals im SV-Trikot zu sehen. Vor allem für die Jungs, die aufgrund der Corona-Pause oder verletzungsbedingt schon lange nicht mehr gespielt haben, ist so ein Test ganz wichtig, um wieder in den Rhythmus zu kommen. Grade Röseler und Contento brauchen nach den langen Spielpausen wieder den Wettkampf.“

Wer die Partie, die unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet, mitverfolgen möchte, kann dies über den VfB Facebook- sowie YouTube-Kanal live tun. Dort ist die Partie im Livestream zu sehen. Weitere Informationen hierzu unter:

https://www.vfb.de/de/vfb/aktuell/neues/vorbereitung/2020/testspiele-ankuendigung-livestreams/

Die weiteren Testspiele des SVS finden jeweils samstags am 15. August um 17 Uhr gegen AS Nancy und am 22. August um 14 Uhr beim 1. FSV Mainz 05 statt. Eine weitere Partie soll am 5. oder 6. September folgen, Ort und Gegner sind noch offen.

 

 

SV Sandhausen 1916

 

 

Letzte Änderung am Freitag, 07 August 2020

2. Bundesliga