Mittwoch, 05. August 2020

Oliver Baumann verlängert Vertrag bei der TSG 1899 Hoffenheim

erstellt am Donnerstag, 30 Juli 2020
Oliver Baumann in Aktion. Der Hoffenheimer Keeper zählt zu den stärksten Torhütern der Liga. Oliver Baumann in Aktion. Der Hoffenheimer Keeper zählt zu den stärksten Torhütern der Liga. Bild: Siegfried Lörz/Kraichgaufotos

sport-kurier. Bundesligist TSG Hoffenheim kann weiterhin und langfristig auf die Dienste von Keeper Oliver Baumann bauen.

Seit 2014 bei der TSG, hat Baumann seinen noch bis 30.6.2021 laufenden Vertrag vorzeitig bis 30.6.2023 verlängert.

Der 30-jährige ist der große Rückhalt bei den Kraichgauern und zählt zu den stärkeren Torhüter der 1. Fußballbundesliga. Sportdirektor Alexander Rosen: "Oli ist zu einer Identifikationsfigur geworden und wir freuen uns über die weitere Zuasammenarbeit, über 2021 hinaus."

Sein Startelfdebüt in der Bundesliga hatte er in der Saison 2009/2010 für den SC Freiburg gegen Borussia Dortmund. Zur Saison 2014/2015 wechselte der inzwischen 30- jährige nach Hoffenheim. Mittlerweile kann der ehemalige Juniorennational- und U20/U21- Nationaltorhüter auf 329 Einsätze in der höchsten Fußball-Spielklasse blicken.

 

 

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 30 Juli 2020

1. Bundesliga