Sonntag, 29. Mai 2022

bfv-Beachsoccer-Cup mit 34 teilnehmenden Mannschaften

erstellt am Mittwoch, 13 Juli 2016
Foto Beachsoccer: v.l. Marc-André Waxmann, Tim Schmeckenbecher (bfv),  Sparkassen-Filialdirektor Claudius Hurst und Friedbert Ohlheiser vom FC Bammental. Foto Beachsoccer: v.l. Marc-André Waxmann, Tim Schmeckenbecher (bfv), Sparkassen-Filialdirektor Claudius Hurst und Friedbert Ohlheiser vom FC Bammental. Bild: Badischer Fußballverband

Bammental. Der 5. Sparkassen-Beachsoccer-Cup verspricht von Freitag, 22. Juli bis Sonntag, 24. Juli wieder Sommer-Fußball-Spaß.

Der FC Bammental und der Badische Fußballverband freuen sich auf 34 teilnehmende Mannschaften.
Im zweiten Jahr der Kooperation zwischen dem bfv und dem FCB hat sich die Teilnehmerzahl nochmal gesteigert. Die Ausschreibung über das gesamte Verbandsgebiet hat auch das Interesse weiter entfernter Vereine geweckt.

Marc André Waxmann, Organisator beim FC Bammental, nannte als Beispiel die D-Jugend aus Niefern aus dem Fußballkreis Pforzheim, die bereits das zweite Mal dabei ist. Andere Vereine kommen aus dem Raum Karlsruhe und Heilbronn. Damit richtiges Beachsoccer-Feeling aufkommt, hat der Verein auch das Drumherum bedacht. Palmen und Pool, Liegestühle und coole Drinks warten auf die Besucher.

Das Programm des 5. Sparkassen-Beachsoccer-Cups beginnt am Freitag mit dem Turnier für Frauenmannschaften ab 17.30 Uhr. Am Samstag geht es ab 10 Uhr weiter mit dem Beachsoccer-Turnier für die D-Jugend-Mannschaften. Am Nachmittag ab 15 Uhr sind die Freizeitmannschaften dran. Wer hier gewinnt, qualifiziert sich für die Teilnahme am Regionalentscheid Süd in Niederhausen in der Pfalz, der in der Deutschen Beachsoccer-Meisterschaft in Warnemünde an der Ostsee mündet.

Am Sonntag, 24. Juli, lädt der FC Bammental zum Familientag ein, bei dem natürlich auch Beachsoccer gespielt wird. Zum ersten Mal werden die Bambini des FC und der Nachbarvereine antreten. Ab 13 Uhr messen sich Bürgermeister der Umgebung und Gemeinderäte beim Promi-Beachsoccer-Spiel. Nach der Vorstellung der Mannschaften des FC Bammental, beginnt um 14.30 Uhr auf dem Rasen das Testspiel der C-Junioren des FC Bammental gegen den SV Sandhausen und um 17 Uhr sind die Senioren dran, die sich dann mit dem ASC Neuenheim messen.  

Im fünften Jahr unterstützt die Sparkasse Heidelberg den Beach-Soccer-Cup. Sparkassenfilialdirektor Claudius Hurst sprach von einer äußerst erfolgreichen Kooperation, die man auch weiterhin fortsetzen möchte als verlässlicher Partner. Kontinuität zeichnet die Zusammenarbeit aus und die zahlt sich für den Verein aus, der sich über steigende Teilnehmerzahlen bei dem Turnier freut.

Pressemitteilung Badischer Fußballverband

Letzte Änderung am Mittwoch, 13 Juli 2016