Sonntag, 13. Oktober 2019

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Bald ist es soweit: Sport im Quadrat 2019 in Mannheim

erstellt am Freitag, 13 September 2019
Bald ist es soweit: Sport im Quadrat 2019 in Mannheim Grafik: TG

Es ist das Jahres-Highlight 2019 für sämtliche Gruppen, Vereine, Intuitionen oder auch Unternehmen.

Nicht nur aus Mannheim sondern aus der gesamten Rhein-Neckar Region. Ein Wettbewerb in dem die verschiedensten Sportarten zeigen was sie zu bieten haben und was man daraus machen kann.

Die Bewerbungsphase zu "Sport im Quadrat 2019" ist angelaufen und die ersten Bewerbungen sind bereits eingegangen.
Aber die Region hat sicherlich noch eine ganze Menge mehr zu bieten. Sämtliche Sport-Gruppen die sich in einem 5- bis 8-minütigen Show-Akt präsentieren möchten, können sich bewerben. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ganz gleich welche Sportart betrieben wird.

Aerobic, Akrobatik, Artistik, Ballakrobatik, Ballsport, Capoeira, Dance, Flamenco, Frisbee, Futsal, Gardetanz, Geräteturnen, Gymnastik, Hockey, Inlineskating, Kampfsport, Kraftsport, Kunstradfahren, Kunstturnen, Line Dance, Parkour, Rhönradturnen, Rock 'n' Roll, Rollkunstlauf, Rope Skipping, Schwertkunst, Showtanz, Stepptanz, Street-Dance, Tanz, Trampolinturnen, Turnen, Zirkus… u.v.a.

Jetzt bewerben! Umfangreiche Informationen und die erforderlichen Bewerbungsunterlagen sind leicht abrufbar unter www.sport-im-quadrat-ma.de. Die Bewerbungsfrist endet am 26.September 2019. Bis dahin sollte zumindest der Bewerbungsbogen eingereicht werden.

Neben einer umfangreichen Aufmerksamkeit und Berichterstattung in den Medien, gibt es tolle Geldpreise zu gewinnen. 1. Platz 1.000,- Euro, 2. Platz 500,- Euro, 3. Platz 400,- Euro und Platz 4 bis Platz 6 erhalten jeweils 200,- Euro in die Teamkasse.

Zunächst entscheidet eine qualifizierte Jury und wählt aus allen Bewerbungen sechs Gruppen für das Finale am 24.November 2019 in der GBG-Halle in Mannheim. Dort entscheiden ausschließlich die Zuschauer in der Halle und bestimmen wer Sieger von Sport im Quadrat 2019 werden wird. 2018 konnte die Rope Skipping Gruppe des LSV Ladenburg, mit einer beeindruckenden Darbietung ihres Sports, den Wettbewerb für sich entscheiden. Aber auch die anderen Finalisten zeigten beeindruckende Leistungen und sorgten für unglaubliche sportliche Präsentationen. Mit etwas Mut und Fantasie, einer ideenreiche Choreografie sowie musikalischer Unterstützung ist vieles möglich.

Kontakt: Anna Danisch + Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! + www.sport-im-quadrat-ma.de

 

TG Mannheim

 

Letzte Änderung am Freitag, 13 September 2019