Mittwoch, 12. Dezember 2018

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Trainer Demir Duric trat beim FK Srbija Mannheim zurück

erstellt am Montag, 29 Mai 2017
Demir Duric ist beim FK Srbija Mannheim zurückgetreten Demir Duric ist beim FK Srbija Mannheim zurückgetreten Bild: Berno Nix

sport-kurier. Es war ein Schritt, der durchaus überraschend kam:

Demir Duric ist nicht mehr Trainer beim Mannheimer Kreisligisten Srbija Mannheim. Duric trat am Freitagabend unmittelbar nach der 0:2-Niederlage gegen Meister Türkspor Mannheim zurück.

Er hatte Srbija in der Vorsaison aus der A-Klasse in die Kreisliga gecoacht, wo man als Aufsteiger nun den hervorragenden 7. Platz in der Endabrechnung belegt hat. Demnach hat er dort einiges bewegt.

Der sport-kurier sprach mit Demir Duric.

Hallo Herr Duric, was war denn der Grund für den Rücktritt?

Zunächst muss man mal sagen, dass die Rückrunde nicht mehr so erfolgreich war wie die Hinrunde. Das Team war nicht immer einfach zu trainieren. Und als wir uns dann von Ketsch 2:8 haben abschlachten lassen, habe ich dem Team gesagt, dass ich mit dieser Einstellung nicht weiter mache werde. Danach haben sich die Jungs wirklich zusammengerissen. Vor etwa zwei Wochen hatte ich nun aber gehört, dass es innerhalb des Vorstandes, der erst im März dieses Jahres neu gewählt wurde, einen Disput und wohl auch unterschiedliche Meinungen wegen meiner Person gab. Ich habe hier gute Arbeit geleistet und so etwas nicht verdient. Ich gehe erhobenen Hauptes.

Wie hat es die Mannschaft aufgenommen?

Sie sind enttäuscht. Sie haben mich gebeten, dass ich bleibe. Aber natürlich hast du auch nicht immer alle 20 Spieler auf deiner Seite. Ich würde sagen, es war eine 18:2 Entscheidung. Ich hätte die Jungs gerne weiter trainiert, aber eben nicht so. Ich hatte keine Unterstützung, war sogar für die Trikots zuständig und unter anderem für die Physio. Der Fußball kann wirklich undankbar sein.

Wie sehen Ihre Pläne aus?

Ich liebe den Fußball und bin offen für neues. Beschäftigt habe ich mich aber noch nicht damit. Ich hatte ja schon unseren Vorbereitungsplan fertig, insofern kommt das jetzt auch alles doch recht überraschend.

Kreisliga Mannheim