Montag, 17. Juni 2019

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Kreisligist SV Enosis Mannheim rüstet Kader auf

erstellt am Mittwoch, 05 Juni 2019
Cem Kuloglu (grün) im Trikot des MFC 02 Phönix Mannheim (Archivbild). Hier in einer Szene Badischer Pokal - Phönix - SG Heidelberg-Kirchheim. Cem Kuloglu (grün) im Trikot des MFC 02 Phönix Mannheim (Archivbild). Hier in einer Szene Badischer Pokal - Phönix - SG Heidelberg-Kirchheim. Bild: Berno Nix

sport-kurier. Der Kreisligist SV Enosis Mannheim will es kommende Saison wissen.

Vom Verbandsligisten SG Unter-Absteinach kommen die beiden Offensivspezialisten Dominik Wallerus (25) und Cem Kuloglu (27). Letzterer erzielte bei seinen Stationen Phönix Mannheim, TSG Plankstadt, Fortuna Heddesheim und Unter-Absteinach in den letzten Jahren in 94 Spielen 63 Tore.

Dominik Wallerus kam in 78 Spielen auf 30 Treffer. Er spielte u.a. beim SC Käfertal, VfB Gartenstadt, FV Brühl und SG Unter-Absteinach. Des Weiteren wurden Torhüter Chris Liebe (MFC 02 Phönix Mannheim) und Buba Ceesay (VfL Birkenau) verpflichtet.

"Wir sind mit den bislang getätigten Transfers sehr zufrieden. Nächste Saison versuchen wir ganz vorne mitzuspielen. Der Kader scheint in der Quantität und Qualität dazu in der Lage zu sein", so Trainer Musie Sium, der mit dem SV Enosis Mannheim die Saison 2018/2019 als Aufsteiger auf einem guten 6. Tabellenplatz abschloss.

 

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 05 Juni 2019

Kreisliga Mannheim