Samstag, 18. November 2017

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Das war der 13. Spieltag in der Kreisklasse A II Mannheim 2017/2018

erstellt am Montag, 13 November 2017
Enosis-Coach Sotirios Kiritsis befindet sich mit seiner Mannschaft auf der Erfolgsspur. Enosis-Coach Sotirios Kiritsis befindet sich mit seiner Mannschaft auf der Erfolgsspur. Berno Nix

sport-kurier. Einen Kantersieg fuhr Tabellenführer LSV 64 Ladenburg ein.

Mit 8:0 Toren wurde Schlusslicht SpVgg. 07 Mannheim bezwungen. Ebenfalls klare Angelegenheit für den SC Käfertal, der den Aufsteiger SG Hemsbach mit 5:0 deutlich distanzierte.

Die SpVgg. Ilvesheim hat sich nach dem 1:0 Sieg über Kreisligaabsteiger SV Schriesheim wieder für den 2. Tabellenplatz ins Gespräch gebracht.
Zwei Begegnungen fielen dem regnerischen Wetter zum Opfer.


SpVgg 03 Ilvesheim (5.) - SV Schriesheim (4.) 1:0 (0:0)

Die Ilvesheimer sind wieder im Aufstiegsrennen zurück. Dank eines Treffers von Alexander Hilbert in der 53. Minute, wurde der Aufstiegsaspirant SV Schriesheim knapp mit 1:0 bezwungen. Die Insulaner sind seit 7 Spielen ungeschlagen (5-2-0). Die Schriesheimer haben nach einem starken Saisonstart zuletzt Federn gelassen. Aus den vergangenen 7 Ligaspielen holte die Elf von Trainer Karlheinz Lohnert nur zwei Siege (2-2-3).


LSV 64 Ladenburg (1.) - SpVgg. 07 Mannheim (16.) 8:0 (3:0)

Erwartungsgemäß deutlich gewann Aufsteiger und Tabellenführer LSV Ladenburg gegen den Ligaletzten 07 Mannheim. Es dauerte 23 Minuten, ehe die Römerstädter den Abwehrriegel der Mannheimer knackten, danach fielen die Treffer in regelmäßigen Abständen. Cemil Tasdemir (2), Cihan Burgurcu, Foued Ferchichi (2), Erhan Cakir (3) und Seedy Tunkara trafen für die Elf von Battal Külcü.


SV Enosis Mannheim (2.) - SG Mannheim (14.) 4:1 (2:1)

Der SV Enosis Mannheim bleibt auf eigenem Platz eine richtige Macht (7-0-0/23:1). Gegen die SG Mannheim kassierten die Griechen den ersten Gegentreffer auf heimischem Boden überhaupt. Dennoch gab es am Ende einen 4:1 Sieg, der jedoch spät sichergestellt wurde. Erst mit einem verwandelten Strafstoß von Chrisovalantis Davanis (80.) zum 3:1 war das Spiel zugunsten des SVE entschieden. Davanis sorgte kurz vor Schluss mit seinem 3. Treffer in dieser Partie für den 4:1 Endstand.


FV Fortuna Heddesheim II (8.) - SSV Vogelstang (15.) 1:0 (0:0)

Der SSV Vogelstang kommt diese Spielzeit nicht in die Gänge und bleibt somit akut abstiegsgefährdet. Beim FV Fortuna Heddesheim II zeigten beide Mannschaften bei Dauerregen eine kampfbetonte Begegnung, in der die Hausherren am Ende als verdienter Sieger hervorgingen. Andre Lange hatte kurz nach der Pause das 1:0 (47.) für die Elf von Trainer Thomas Jöhl besorgt. Die Heddesheimer bleiben auf eigenem Platz weiter ungeschlagen (5-2-0). Der SSV Vogelstang ist in der Fremde nach wie vor ohne Sieg (0-2-5).


SG Hohensachsen (10.) - TSV Amicitia Viernheim II (6.) 1:2 (1:2)

Die Viernheimer bleiben durch diesen wichtigen Auswärtssieg in Schlagdistanz zum 2. Rang. Tobias Kuhn (11.) hatte die SGH in Führung gebracht, aber nur wenige Minuten später unterlief Daniel Weigert ein Eigentor - 1:1 (15.). In der Folge ein offen geführtes Spiel, bei dem sich die Südhessen einen "Tick" effektiver zeigten. So gelang Daniel Limonciello kurz vor dem Pausenpfiff das 1:2 (42.). In der 2. Halbzeit sollte kein weiterer Treffer mehr fallen. Für die Viernheimer war es der 4. Auswärtssieg, für die Hohensachsener gleichzeitig die 4. Heimniederlage.


SC 1910 Käfertal (7.) - SG Hemsbach II (11.) 5:0 (3:0)

Einen deutlichen Heimsieg konnten die Käfertaler erringen. Dabei war Claudio Petruccio der Mann der ersten 45 Minuten. Er erzielte mit drei Treffern in Durchgang eins einen lupenreinen Hattrick (12./35./40.). In der 2. Halbzeit konnten Ivan Millicevic (47.) und David Odenbach (80.) mit zwei weiteren Treffern das Ergebnis auf 5:0 schrauben. Für die Hemsbacher war es die 5. Niederlage in Folge, was den Absturz auf Rang 11 mit sich brachte.

Ausgefallene Spiele:

ASV Feudenheim - SKV Sandhofen
SG 1983 Viernheim - FV Leutershausen                 

Letzte Änderung am Montag, 13 November 2017

Wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf der Website bieten. Mehr erfahren