Sonntag, 23. Juli 2017

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Vorschau zum 24. Spieltag Kreisklasse A II und A I Mannheim 2016/2017

erstellt am Donnerstag, 20 April 2017
SV Seckenheim - FC Hochstaett-Tuerkspor, Kreisklasse A1, v.l. Seckenheims Sorinel Gavrila gegen Hochstaetts Manuel Wengert und Halil Erdogan. SV Seckenheim - FC Hochstaett-Tuerkspor, Kreisklasse A1, v.l. Seckenheims Sorinel Gavrila gegen Hochstaetts Manuel Wengert und Halil Erdogan. Bild: Berno Nix

sport-kurier. Der Aufstiegskampf spitzt sich in der Staffel II zu.

Vier Teams haben noch erstklassige Aufstiegschancen bzw. können sich Hoffnung auf die Aufstiegsspiele machen. Am Tabellenende ist der SV Schriesheim II schon etwas abgeschlagen. Fünf weitere Mannschaften sind abstiegsgefährdet.


VfB Gartenstadt II (2.) - FV Fortuna Heddesheim II (10.)  So.23.04. 12:30

Die Heddesheimer sind auf eigenem Platz Punktelieferant (2-3-7), auswärts hingegen (6-1-4) viertstärkste Mannschaft der Spielklasse. Die Gartenstädter wollen die 4:0 Niederlage aus der Partie gegen Enosis vergessen lassen und streben einen Dreier an. Nur der ist beim Kampf um den Aufstieg hilfreich. SR. ist Harald Haas. Unser Tipp: 3:1.


SV Schriesheim 2 (16.) - SV Enosis Mannheim (3.)  So.23.04. 13:00

Auf dem Papier geht der SV Enosis Mannheim als klarer Favorit hervor. Eindrucksvoll war der deutliche 4:0 Sieg über den VfB Gartenstadt II. In Schriesheim erwartet jeder einen Sieg der Tsionanis-Elf, das macht die Partie für den Tabellendritten nicht einfach. Schriesheim ist zwar Tabellenletzter, hat aber eine kleine Serie zu verteidigen. Seit 4 Spielen ist man auf eigenem Terrain ungeschlagen (1-3-0). SR. ist Markus Hildebrand. Unser Tipp: 0:2.


FV 03 Ladenburg (1.) - TSV Amicitia Viernheim II (13.)  So.23.04. 15:00   

Die Viernheimer wollen sich erfolgreich dem Abstiegskampf stellen. Die Südhessen werden seit Wochen mit Spielern aus dem Verbandsligateam unterstützt, da klar ist, dass nächste Saison nur eine Mannschaft aus Viernheim an den Start geht. Und das will man in der A-Klasse, nicht in der B-Klasse tun. Deshalb sind die Ladenburger nicht unbedingt der haushohe Favorit. Die Römerstädter werden sich strecken müssen. SR. ist Vitali Justus. Unser Tipp: 2:2.


SC 1910 Käfertal (7.) - SG Mannheim (4.)  So.23.04. 15:00

Beide gewannen am Wochenende ihre Spiele und beide zeigten dabei ganz gute Leistungen. Während es für den SCK nur noch um ein gutes Abschneiden in dieser Saison geht - ist die SG im Titelkampf noch mit dabei. Verlustpunkte dürfen sich die Kroaten nicht unbedingt leisten, aber Käfertal wird nichts abschenken und gegenhalten. SR. ist Johannes Oeldorf. Unser Tipp: 2:1.


SpVgg 03 Ilvesheim  - Spvgg 03 Sandhofen   So.23.04. 15:00

Beide Clubs haben schon bessere Zeiten gesehen. Für ganz oben diese Saison zu schwach, für unten viel zu stark. Also bewegen sich beide im gehobenen Mittelfeld der Liga. Ilvesheim ist heimstark (7-2-2), die Sandhofener in der Fremde richtig gut (6-2-4). Ilvesheim gewann drei Spiele in Folge. Gelingt auch der 4. Streich? SR. ist Thomas Gehrig. Unser Tipp: 2:1.


SG 1983 Viernheim (12.) - ASV Feudenheim (8.)  So.23.04. 15:00

Die Aufsteiger aus Viernheim sind noch unerwartet in der Tabelle etwas nach unten abgerutscht. Sieben Punkte auf einen Abstiegsplatz sind kein "fettes Polster". Die Südhessen wollen ihren Negativtrend (1-2-4) bilanztechnisch verbessern. Feudenheim befindet sich im Niemandsland der Tabelle, da geht es letztendlich nur noch um eine gute Platzierung. SR. ist Wilfried Emtmann. Unser Tipp: 1:2.


FV Leutershausen (14.)- SG Hohensachsen (11.)  So.23.04. 15:00

Hohensachsen hat nach einer Negativserie so etwas die Kurve bekommen. Zwei der letzten drei Spiele wurden siegreich gestaltet. Beim FV Leutershausen sieht sich die SGH auch nicht chancenlos, denn aus den letzten 6 Spielen holte die Preuß-Elf nur einen Sieg (1-1-4). SR. ist Uwe Welker. Unser Tipp: 2:1.


SSV Vogelstang (9.) - SpVgg 07 Mannheim (15.)  So.23.04. 15:00    

07 Mannheim hat nach einem kurzen Zwischenhoch drei Spiele in Folge verloren. Um vom Abstiegsplatz zu kommen, müssen Punkte her. Vogelstang wird da keine Gastgeschenke verteilen wollen - zudem gewann der SSV seine letzten beiden Heimspiele souverän. SR. ist Markus Götz. Unser Tipp: 3:1.


In der Staffel I geht es weniger spannend zu, als in der A II. Der Primus der Liga, der SC Reilingen, zieht weiter einsam seine Kreise. Bei 10 Punkten Vorsprung dürfte nichts mehr anbrennen. Im Kampf um den 2. Platz streiten sich noch vier, maximal 5 Mannschaften. Die besten Chancen werden derzeit dem FV 08 Hockenheim (2.) eingeräumt. Der darf sich jedoch gegen den Mitkonkurrenten SV Rohrhof (4.) am Sonntag keine Niederlage erlauben.


SC 08 Reilingen (1.) - FC Hochstätt Türkspor (8.) So.23.04. 15:00

Man darf gespannt sein, wie der SC Reilingen die erste Niederlage (2:1 in Schwetzingen) seit 16 Spielen wegsteckt. Ein Beinbruch war das nicht, aber jetzt gilt es im Saisonfinish die Spannung hochzuhalten. Ein scheinbar zu großer Vorsprung in der Tabelle, kann manchmal auch kontraproduktiv sein. Türkspor hat seine bisherigen drei Auswärtsspiele in 2017 alle verloren. SR. ist Michael Schwechheimer. Unser Tipp: 3:0.


Viktoria 08 Neckarhausen (12.) - TSV Neckarau (6.) So.23.04. 15:00

Der TSV Neckarau ist zweitbestes Rückrundenteam (5-1-1), die Neckarhausener sind eher die "graue Maus" der Liga. Eigentlich hatte man sich in der Rückrunde mehr vorgenommen, aber die Bilanz der letzten 5 Spiele liest sich nicht gerade prickelnd (0-4-1). SR. ist Franz Gaab. Unser Tipp: 1:3.


FV 08 Hockenheim (2.) - SV Rohrhof (4.) So.23.04. 15:00

Auf dem Papier ein Spitzenspiel. Bei genauerer Betrachtung fällt auf, dass der SV Rohrhof in der Rückrunde zu den schwächeren Mannschaften der Liga zählt (1-4-2). Insofern geht die Favoritenrolle an die Rennstädter, auch wenn Trainer Manuel Muth vor den Rohrhofern warnt. Die 08er sind statistisch gesehen zu Hause stark (7-1-3), haben aber zuletzt zu viele Punkte auf eigenem Terrain liegenlassen (1-1-3). SR. ist (nicht bekannt). Unser Tipp: 1:0.


SV 98/07 Seckenheim (15.) - FV 1918 Brühl II (11.) So.23.04. 15:00

Die Seckenheimer stemmen sich dem Abstiegskampf erfolgreich, zumindest tendenziell. Drei Siege in Folge waren es zuletzt und auch gegen Brühl II soll die Serie weiter Bestand haben. Der FVB hat in der Rückrunde positiv überrascht, belegt Rang 4 in der RR-Tabelle. Ein Sieg in Hockenheim und zu Hause gegen VfL Neckarau haben aufhorchen lassen. SR. ist Nedzad Suljkanovic. Unser Tipp: 3:3.


Spvgg 06 Ketsch II (9.) - TSG Eintracht Plankstadt II (14.)  So.23.04. 13:00

Die Ketscher könnten nach drei aufeinanderfolgenden Niederlagen, wieder einmal ein Erfolgserlebnis benötigen. Mit Plankstadt II kommt ein potentieller Abstiegskandidat, der jeden Punkt bitter nötig hat. Auswärts zeigen sich die Plankstadter nicht sonderlich gefestigt (2-3-6). SR. ist André Rumrich. Unser Tipp: 2:0.


MFC 08 Lindenhof II (10.) - SV Altlußheim (13.) So.23.04. 12:30

Während der MFC II keine großen Abstiegssorgen hat, geht es für die Altlußheimer "um die Wurst". In der Rückrunde ist der SVA die schwächste Mannschaft der Liga (1-1-5). Mittlerweile beträgt der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz nur noch 5 Punkte. In Lindenhof wird Altlußheim alles abrufen müssen - denn es muss zwingend gepunktet werden. SR. ist Nico Bauer. Unser Tipp: 2:0.

        
VfL Kurpfalz Mannheim-Neckarau II (5.) - SC Pfingstberg-Hochstätt (7.) So.23.04. 12:30

Einer starken Hinrunde, folgte bei den Neckarauern eine mehr als enttäuschende Rückserie (2-1-4). In den Aufstiegskampf wird die Annese-Elf wohl nicht mehr eingreifen können. Pfingstberg-Hochstätt hatte unter Neu-Coach Maik Meissner zunächst einen sehr guten Lauf. Zuletzt setzte es jedoch zwei Niederlagen. SR. ist Thomas Runza. Unser Tipp: 2:2.


Spielfrei: SV 98 Schwetzingen 2    

Gelesen 1435 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 20 April 2017

Kreisklassen

Top Partner

   
 
       
     
 
 
 alt=
 
 
 

Wetter

Aktuell
19.6 °C
---
---
Höhe ü. NN: 96 m
Luftdruck: 1015.2 hPa
Niederschlag: 0.0 mm
Windrichtung: S
Geschwindigkeit: 10 km/h
Windböen: 15 km/h
Morgen
20 °C
kräftiger Regenschauer
kräftiger Regenschauer
25.07.17
19 °C
kräftiger Regenschauer
kräftiger Regenschauer
26.07.17
21 °C
leichter Regen
leichter Regen
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus Ostsee

Warning: unlink(/kunden/homepages/40/d487946003/htdocs/sportkurier_2017/modules/mod_blank250/tmpl/tempBM355.php): No such file or directory in /homepages/40/d487946003/htdocs/sportkurier_2017/modules/mod_blank250/tmpl/default.php on line 54

Wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf der Website bieten. Mehr erfahren