Sonntag, 26. Mai 2019

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Rhein-Neckar-Hallenfußballturnier am 4.1./5.1.18 in der Ketscher Neurotthalle

erstellt am Freitag, 04 Januar 2019
Rhein-Neckar-Hallenfußballturnier am 4.1./5.1.18 in der Ketscher Neurotthalle Bild: AS Sportfotos

Die Freunde des Hallenfußballs kommen am Freitag ab 17 Uhr und am Samstag ab 14 Uhr wieder auf ihre Kosten, denn da erfährt das traditionelle Rhein-Neckar-Hallenfußballturnier in der Ketscher Neurotthalle seine 19. Neuauflage.

16 Mannschaften kämpfen in vier Gruppen um den begehrten Sparkassencup.

Die Gruppeneinteilungen sehen wie folgt aus:

Gruppe A: SV Sandhausen, TuS Mechtersheim, SG ASV/DJK Eppelheim, Spvgg 06 Ketsch
Gruppe B: SV Waldhof Mannheim, TSG Pfeddersheim, VfB St.Leon, 1., FC Wiesloch
Gruppe C: VfR Wormatia Worms, SV 98 Schwetzingen, ASC Neuenheim sowie 1. FC Türkspor Mannheim
Gruppe D: FC Astoria Walldorf, VfR Mannheim, FC Viktoria Bammental, FV 1918 Brühl

Karten sind im Vorverkauf in der Sparkasse Heidelberg, Filiale Ketsch und Sandhausen, in der Geschäftsstelle des SV Sandhausen sowie an der Tageskasse in der Neurotthalle in Ketsch erhältlich. Die Gemeinde bittet die Autofahrer auf die ausgeschilderten Parkplätze, Nähe des Friedhofs auszuweichen, um die Bewohner an der Neurotthalle nicht vor deren Häusern zuzuparken.

(lof)