Dienstag, 16. Juli 2019

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Der Fußball in Deutschland sagt „Danke ans Ehrenamt“

erstellt am Freitag, 30 November 2018
Der Fußball in Deutschland sagt „Danke ans Ehrenamt“ Grafik: DFB

Karlsruhe. An den kommenden beiden Wochenenden bedanken sich Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Liga und Allianz-Frauen-Bundesliga bei den

...rund 1,7 Millionen Menschen, die sich ehrenamtlich in ihren Vereinen an der Basis für den Fußball engagieren. Die Aktion „Danke ans Ehrenamt“ von DFB, Landesverbänden und DFL drückt die Anerkennung für die herausragenden Leistungen aus.

Die Bedeutung der jährlichen Aktion betont DFB-Präsident Reinhard Grindel: „Fußball in Deutschland ist ohne das Ehrenamt nicht vorstellbar. Fußball in Deutschland, das ist eben nicht nur die Bundesliga, sondern es sind an jedem Wochenende bis zu 80.000 Spiele. Es sind die Ehrenamtlichen, die das Rückgrat unseres Spielbetriebs bilden. Es sind die Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Platzwarte und Vorstandsmitglieder, die dafür sorgen, dass der Fußball in unseren 25.000 Vereinen eine erfolgreiche Zukunft hat. Ohne gute Arbeit an der Basis keine starke Spitze. Deshalb muss man allen Ehrenamtlichen für ihren großen Einsatz danken.“

Die Aktion „Danke ans Ehrenamt“ wird auch in diesem Jahr durch zahlreiche Maßnahmen begleitet. Danke-Banner und ein TV-Spot wurden produziert und Profis nach ihren Erfahrungen mit dem Ehrenamt befragt. In Stadien in Baden beteiligen sich die TSG 1899 Hoffenheim am 1. Dezember, der SV Sandhausen am 2. Dezember, die TSG 1899 Hoffenheim Frauen am 5. Dezember sowie der Karlsruher SC am 8. Dezember an der Aktion.

Jeder kann sich beteiligen

Wer selbst Danke sagen möchte, kann dies mit einem Klick auf www.dfb.de/dankeansehrenamt tun. Auf der Seite stehe auch Motive für Social-Media-Kanäle zur Verfügung, die unter dem Hashtag #Herzenssache gerne geteilt werden dürfen, um all die fleißigen Vereinshelden im Hintergrund auf Facebook, Twitter und Instagram ins Rampenlicht zu rücken.

Im vergangenen Jahr feierte die „Aktion Ehrenamt“ des Deutschen Fußball-Bundes ihr 20-jähriges Jubiläum. Damit gehört sie zu einer der ältesten durchgehend bestehenden Aktionen des Verbandes. Der DFB und seine Landesverbände haben bereits zahlreiche Angebote, Maßnahmen, praktische Alltagshilfen und Möglichkeiten zur Anerkennung geschaffen.

Mehr Infos zum Ehrenamt

 

Badischer Fußballverband e.V.

 

 

 

Letzte Änderung am Freitag, 30 November 2018