Montag, 10. Dezember 2018

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Linksfuß Danny Blum für eine Saison an Karlsruher SC ausgeliehen

erstellt am Dienstag, 05 Juni 2012
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
blum-kurier 28624 21-jähriger Offensivakteur soll Spielpraxis bekommen

Sandhausen/Karlsruhe (sim). Zweitligaaufsteiger SV Sandhausen hat seinen 21- jährigen Offensivakteur Danny Blum für die Saison 2012/13 an den Absteiger aus der zweiten Liga, Karlsruher SC ausgeliehen.


Foto links: Danny Blum in Aktion

Voraussetzung für ein solches Ausleihgeschäft war allerdings die Vertragsverlängerung beim SV Sandhausen bis 30. Juni 2014. Diese Verlängerung wurde am Montag von Danny Blum unterzeichnet und ebenso der Ausleihvertrag mit dem KSC abgeschlossen.

„Für die Entwicklung von Danny ist wichtig, dass er Spielpraxis erhält, um Kontinuität in seine Leistung zu bringen", erklärt sein bisheriger Trainer Gerd Dais und ergänzt, „dass diese Chance im Wildpark besser gegeben ist als in der zweiten Liga". Verein und Berater sind deshalb übereingekommen, dass für seine kscpersönliche Entwicklung ein „Tapetenwechsel" angebracht wäre. „Vielleicht kehrt er dann 2013/14 als wertvoller Spieler an den Hardtwald zurück", hofft Gerd Dais auf die richtige Entscheidung für beide Seiten.

In der abgelaufenen Saison verzeichnete Danny Blum 26 Drittligaeinsätze, wo er achtmal ein- und 14 Mal ausgewechselt wurde. Dazu kam noch das Pokalspiel gegen Borussia Dortmund und ein U20-Länderspiel gegen Polen. Das Fußball-Einmal-Eins erlernte der Januar 22 Jahre alt werdende Linksfuß beim SV Waldhof Mannheim. Über den 1.FC Kaiserslautern, kam er zum FC Schalke 04 und wieder zurück zum SV Waldhof, ehe sich Danny Blum im Januar dem SV Sandhausen als A-Junior anschloss.

Am Hardtwald ist derzeit noch eine Personalie offen. Geschäftsführer Schork: „Für die Offensive halten wir momentan Ausschau und führen auch Gespräche, doch ein Spieler, der uns weiterbringt, konnte bislang noch nicht verpflichtet werden".

Quelle: SV Sandhausen / sim

Foto: Rhein-Neckar Picture

Gelesen 994 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 07 Juni 2012