Sonntag, 26. Mai 2019

Keine Artikel in diesem Warenkorb

8. Volksbank Kraichgau Firmenlauf Sinsheim am 11. Juli um 19 Uhr

erstellt am Mittwoch, 27 Februar 2019
8. Volksbank Kraichgau Firmenlauf Sinsheim am 11. Juli um 19 Uhr Foto: Red.

Firmenlauf Sinsheim geht in die 8. Runde

 

Auch in diesem Jahr werden beim 8. Volksbank Kraichgau Firmenlauf Sinsheim wieder hunderte von Läufern und Läuferinnen Ihre Arbeitskleidung gegen ein Sportdress tauschen und sich auf der etwa fünf Kilometer langen Strecke messen. Der Spaß und das Dabei-Sein stehen am Donnerstag, den 11. Juli auch dieses Mal wieder im Vordergrund. Nach dem Lauf gibt es in der Elsenzhalle eine Party mit Siegerehrung und DJ. Anmelden kann man sich seit dem 26. Februar online auf der Homepage www.firmenlauf-sinsheim.de.

Bei perfektem Sommerwetter gingen im vergangenen Jahr mehr als 1.300 Teilnehmer an den Start. Dabei mussten die Läufer erstmalig seit Bestehen eine andere Laufstrecke nutzen. "Wir mussten aufgrund von innerstädtischen Baumaßnahmen eine Schleife auf dem Rollfeld des Segelflugplatzes laufen. Das hat aber sehr gut funktioniert", so Michael Müller vom Veranstalter Hamann and friends.

"Leider sind diese Baumaßnahmen bis zum Lauftermin in diesem Jahr noch nicht vollständig abgeschlossen, so dass wir auch 2019 nicht durch die Innenstadt laufen können und wir nochmal eine Ausweichstrecke benötigen. An dieser Lösung arbeiten wir gerade zusammen mit der Stadtverwaltung. Sobald alles genau feststeht, werden wir dies natürlich sofort bekannt geben."

Ansonsten können die Veranstalter aber am bewährten Konzept festhalten. Auch 2019 wird beim Volksbank Kraichgau Firmenlauf Sinsheim am 11. Juli wieder in 4er-Teams gestartet und der Spaß-Faktor bzw. das ´Dabei-sein´ stehen im Vordergrund. Zusätzlich soll der Teamgeist und das "Wir"-Gefühl durch das gemeinsame Laufen gestärkt werden. Aus diesem Grund werden Teams mit besonders attraktiven Laufmonturen oder die im Schnitt älteste Mannschaft besonders prämiert.

Extra hervorgehoben wird auch die Firma, die die meisten Teams stellt. Insgesamt gibt es drei verschiedene Anmeldegruppen: Männer, Frauen und Mixed. Die Mixed-Teams können frei kombinierbar aus drei Frauen und einem Mann, zwei Frauen und zwei Männer oder einer Frau und drei Männern bestehen. Unterschiedliche Alterswertungen werden nicht vorgenommen.

Nach dem Teilnehmerrekord im vergangenen Jahr hofft man natürlich auch beim kommenden Lauf wieder auf eine große Teilnehmerzahl: "Unser Ziel sind nach wie vor 1.500 Starter", erklärt Müller. "Im vergangenen Jahr war es dem einen oder anderen wahrscheinlich letztendlich zu warm. Deshalb wurde diese Grenze noch nicht geknackt. Sollten wir dieses Mal mit dem Wetter etwas mehr Glück und es nicht wieder mehr als 35 Grad haben, bin ich optimistisch, dass wir in die Nähe der anvisierten Starter kommen."?

Anmeldungen sind seit dem 26. Februar 2019 auf der Internetseite www.firmenlauf-sinsheim.de möglich. Die Anmeldegebühr beträgt 66,00 Euro inkl. MwSt. pro Team, also 16,50 Euro pro Teilnehmer. Hierin inkludiert sind neben der Lauforganisation vier Startnummern und Einweg-Zeitmesschips, kostenlose Zielverpflegung mit Wasser und isotonischen Sportgetränken von Ensinger Mineralbrunnen, alkoholfreie Biere von Bitburger 0,0%, Streckensicherung und medizinische Erstversorgung, kostenlose Ummeldung der Teilnehmer vor und am Lauftag, After-Run-Party mit Siegerehrung und DJ, Sachpreise für die Sieger aller Wertungskategorien, Team-Urkunde und -Ergebnisliste online als PDF zum Download sowie Online-Zielvideo jedes/er Teilnehmers/in.

Weitere Informationen zum Beispiel über genauen Streckenverlauf, das Rahmenprogramm oder die Teilnahmebedingungen erhält man ebenfalls ab sofort unter www.firmenlauf-sinsheim.de.

Ansprechpartner für die Presse:
Hamann and Friends GmbH, Michael Müller, Pfaffenstraße 24, 74078 Heilbronn
Tel: 07131 - 873 52 23, müDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.hamannandfriends.de