Mittwoch, 12. Dezember 2018

Keine Artikel in diesem Warenkorb

Zahllose Sportstars ‚zum Anfassen' beim SportAward Rhein-Neckar

erstellt am Mittwoch, 14 November 2018
Empfang für die bei Olympia erfolgreichen Spieler der Adler Mannheim 2018 mit OB.Dr. Peter Kurz - Sinan Akdag, Dennis Endras, Marcel Goc, Matthias Plachta, David Wolf. Empfang für die bei Olympia erfolgreichen Spieler der Adler Mannheim 2018 mit OB.Dr. Peter Kurz - Sinan Akdag, Dennis Endras, Marcel Goc, Matthias Plachta, David Wolf. Bild: AS Sportfotos

Marc Girardelli und Olaf Ludwig komplettieren Promi-Liste beim SportAward

Skistar Marc Girardelli und Radsport-Ass Olaf Ludwig bilden die i-Tüpfelchen der international erfolgreichen, bekannten und beliebten Sportstars, die beim SportAward als Laudatoren die besten Sportlerinnen und Sportler der Metropolregion Rhein-Neckar ehren. Dazu halten Adler-Kapitän Marcel Goc, die Olympiasieger Fanny Cihlar (Feldhockey), Lars Riedel (Diskus), Matthias Steiner (Gewichtheben), Söhne Mannheims-Macher Michael Herberger, Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe und Fußball-Vizeweltmeister Christoph Metzelder ihre Lobreden auf unsere regionale Sportelite.

Und auch die kann sich am kommenden Montag (19.11.2018) in der Stadthalle Heidelberg mehr als sehen lassen! Gut 30 Athletinnen und Athleten des Team Tokio Metropolregion Rhein-Neckar sind ebenso vertreten wie die Bundesliga-Kicker der TSG 1899 Hoffenheim. Die sechs Silbermedaillengewinner der Adler treffen auf die Deutschen Tennismeister von Grün-Weiss Mannheim und Top Trainer wie Julian Nagelsmann und Gerald Marzenell treffen auf erfolgreiche Welt- und Europameister anderer Sportarten.

Deutscher Meister 2018 Grün-Weiß Mannheim. Bild: AS Sportfotos

Das Schönste dabei: jeder kann dabei sein und die Sportgrößen ganz persönlich treffen. Beim SportAward der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es weder abgetrennte Bereiche noch VIP-Räume und nach der 90minütigen Bühnenshow mit atemberaubendem Live-Entertainment sowie der Award-Verleihung in insgesamt neun Kategorien mischen sich alle Sportler, Laudatoren und Award-Gewinner spätestens beim Buffet und an den vielen Aktionsständen (u.a. Golf- und Rennsimulator, Tischkicker, Torwand, Reaktionswand, u.v.m.) unter die sportbegeisterten Gäste.

Im Eintrittspreis von lediglich 69,00 Euro sind Show, Party, Essen und Getränke bereits komplett enthalten. Einige Resttickets gibt es noch auf www.sportawardrheinneckar.de.
Vergessen Sie auf gar keinen Fall einen Stift zum Autogramme sammeln!

Auch die TSG 1899 Hoffenheim ist auf dem Award vertreten. Bild: Siegfried Lörz.

Info:
SportAward Rhein-Neckar
Montag, 19. November 2018 | Einlass: 17:30 Uhr
Stadthalle Heidelberg

Tickets für 69,00 Euro (inkl. Speisen & Getränke inklusive) auf www.sportawardrheinneckar.de

Das Award-Programm:
17:30 Einlass (Garderobe kostenlos)
17:30 bis 18:45 Red Carpet & get together mit Welcome-Drink und Fingerfood
18:45 bis 19:00 Platznehmen im großen Festsaal
19:00 bis 20:30 Award-Verleihung mit Live-Entertainment
20:30 bis 1:00 Award-Party mit Buffet, DJ, Cocktailbar und Aktionsständen

 

Sportregion Rhein-Neckar e.V.
M 1, 4-5 | 68161 Mannheim
Postfach 10 21 51 | 68021 Mannheim

 

 

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 14 November 2018